Paris Hilton – Paris Hilton vergeht die Feierlaune

Mittwoch, 29.09.2010

(BANG) - Paris Hilton ist zur Stubenhockerin geworden.
Der 29-jährigen Hotelerbin, die in letzter Zeit des Öfteren mit dem Gesetz in Konflikt geriet, scheint die Lust auf Partyexzesse vergangen zu sein, denn Berichten zufolge macht sie es sich jetzt lieber zu Hause mit ihrem Freund Cy Waits bequem.
"Die Tage, an denen Paris sich in Clubs rumtreibt, sind gezählt", enthüllt ein Insider gegenüber 'RadarOnline.com' und beschreibt, womit die Promi-Blondine sich jetzt die Zeit vertreibt: "Paris bleibt lieber mit ihrem Freund zu Hause und schaut sich Filme an."

Trotz aller Negativschlagzeilen, die Hiltons Image zu ruinieren drohten, stehe sich das Pärchen so nah wie nie, fährt der Eingeweihte fort. "Er steht ihr bei und sie vertraut und respektiert Cy ungemein", so der Insider.
Nachdem Hilton im August in Las Vegas wegen des Verdachts auf Kokainbesitz festgenommen worden war, bekannte das schöne It-Girl sich vor kurzem vor Gericht des Drogenbesitzes und des Widerstands gegen einen Polizeibeamten für schuldig, entkam jedoch einer Haftstrafe. Stattdessen bekam sie ein Jahr auf Bewährung und wird sich einem Programm gegen Drogenmissbrauch unterziehen sowie 2.000 US-Dollar Strafe zahlen müssen. (C) BANG Media International

paris-hilton-paris-hilton-vergeht-die-feierlaune-29092010

Weitere Artikel

article
15833
Paris Hilton
Paris Hilton vergeht die Feierlaune
Paris Hilton soll laut Medienberichten die Partylaune vergangen sein, weshalb sie gemeinsam mit ihrem Freund Cy Waits nun zur Stubenhockerin geworden...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/paris-hilton-paris-hilton-vergeht-die-feierlaune-29092010
29.09.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/paris-hilton-paris-hilton-vergeht-die-feierlaune-29092010/276693-1-ger-DE/paris-hilton-paris-hilton-vergeht-die-feierlaune-29092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare