Paris Hilton – Paris Hilton knapp Überfall entgangen

Dienstag, 24.08.2010

(BANG) - Ein bewaffneter Einbrecher versuchte, in Paris Hiltons Haus einzudringen.
Die prominente Hotelerbin rief die Polizei, nachdem sie heute früh, 24. August, bemerkte, dass sie einen ungebeten Gast hatte.
"So gruselig, wurde eben von einem Typen mit zwei großen Messern aufgeweckt, der versuchte in mein Haus einzubrechen. Die Cops verhaften ihn gerade", zwitscherte die schockierte Star-Blondine.

Die 29-Jährige postete daraufhin ein Foto der Polizei vor ihrem Haus im kalifornischen Los Angeles.
Dies ist nicht das erste Mal, dass Unbekannte es auf die Reichtümer Hiltons abgesehen hatte. Im Dezember 2008 hatten Diebe Schmuck und andere Wertgegenstände im Wert von mehr als zwei Millionen US-Dollar mitgehen lassen. Damals weilte das It-Girl allerdings nicht in ihren vier Wänden.
Im vergangenen Jahr hatte sie bereits über Twitter verkündet, dass jemand versucht hatte, in das Haus ihrer Schwester Nicky in Beverly Hills einzubrechen.
Damals schrieb sie: "Es ist unglaublich, dass meine Schwester die Cops vor über einer Stunde gerufen hat und sie immer noch nicht aufgekreuzt sind. Ihr Haus wurde eben ausgeraubt. Ich HASSE Leute, die stehlen!! Das ist so falsch. Ich hoffe, sie kriegen die Schuldigen! In letzter Zeit gab es so viele Einbrüche. Wie gruselig!" (C) BANG Media International

paris-hilton-paris-hilton-knapp-uberfall-entgangen-24082010

Weitere Artikel

article
15185
Paris Hilton
Paris Hilton knapp Überfall entgangen
Paris Hilton hat vollkommen verängstigt an diesem Morgen auf Twitter verkündet, dass ein Mann mit zwei Messern versucht, in ihr Haus einzubrechen.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/paris-hilton-paris-hilton-knapp-uberfall-entgangen-24082010
24.08.2010 17:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/paris-hilton-paris-hilton-knapp-uberfall-entgangen-24082010/259281-1-ger-DE/paris-hilton-paris-hilton-knapp-uberfall-entgangen-24082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare