Paris Hilton – Paris Hilton ist keine Party-Queen mehr

Montag, 18.10.2010

(BANG) - Paris Hilton ist keine Party-Queen mehr. Das It-Girl spricht zum ersten Mal seit ihrer Verhaftung im August, wo sie in Las Vegas wegen Kokainbesitzes die Aufmerksamkeit der Cops erregt hatte, über ihr neues Ich und behauptet, ihre Party-Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. 'RadarOnline.com' erklärt die 29-Jährige, die im Zuge ihrer Verurteilung Gemeinschaftsarbeit hatte leisten müssen: "Wenn du für so lange Zeit ausgegangen bist, wird die [Party-]Szene alt und ich entwickle mich weiter und widme mein Leben größeren und besseren Dingen." Letzte Woche habe sie damit angefangen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, indem sie einem Kinderhilfswerk Halloween-Dekorationsmaterial spendete. Außerdem fügt das Party-Girl hinzu: "Meine gemeinnützige Arbeit ist mir sehr wichtig." Oktober ist Brustkrebs-Monat, deshalb will Hilton mit einer neuen Charity-Aktion auf das Risiko der Krankheit hinweisen. Sie plant, eine größere Summe zu spenden und außerdem ihre Mutter Kathy dabei zu unterstützen, durch den Verkauf von Designer-Kleidungsstücken - unter anderem auch ein paar von Paris' eigenen Kleidern - Spenden zu sammeln, die dann der Aufklärung über die Krankheit zugutekommen sollen.
Abgesehen von ihrer neuen Rolle als Charity-Girl ist für die Hotelerbin das Wichtigste, für die siebenjährige Tochter ihres Freundes Cy Waits ein gutes Vorbild zu sein. "Ich bin so glücklich", erklärt sie. "Cy ist ein fantastischer Mann. Er ist einer der liebenswürdigsten Menschen, die ich je in meinem Leben getroffen habe und er ist mein bester Freund." Die Beziehung der Beiden nahm einen Anfang wie aus einem Hollywood-Film: Waits hatte die blonde Schönheit vor einem mit zwei Messern bewaffneten Eindringling beschützt, indem er den Mann mit einer Schusswaffe in Schach hielt, bis die Polizei kam. "Ich fühle mich sehr gesegnet, dass ich ihn gefunden habe." (C) BANG Media International

 

paris-hilton-paris-hilton-ist-keine-party-queen-mehr-18102010

Weitere Artikel

article
16149
Paris Hilton
Paris Hilton ist keine Party-Queen mehr
Paris Hilton lässt ihre Vergangenheit als Party-Löwin hinter sich und spricht zum ersten Mal seit ihrer Verhaftung wegen Drogenbesitzes mit der Presse.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/paris-hilton-paris-hilton-ist-keine-party-queen-mehr-18102010
18.10.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/paris-hilton-paris-hilton-ist-keine-party-queen-mehr-18102010/285183-1-ger-DE/paris-hilton-paris-hilton-ist-keine-party-queen-mehr-18102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare