Paris Hilton – Einbrecher angezeigt

Mittwoch, 25.08.2010

(BANG) - Gegen den Mann, der in Paris Hiltons Villa eindringen wollte, wurde heute Anzeige erstattet.
Die Polizei nahm den 31-jährigen Nathan Lee Parada - der sich der Klatschwebseite 'TMZ' zufolge im kommenden Monat wegen Einbruchs vor Gericht verantworten muss - gestern, 24. August, am Haus des It-Girls fest.
Parada - dessen Kaution auf 50.000 US-Dollar ausgesetzt wurde - wurde vor kurzem von seiner Mutter vermisst gemeldet.

Ein Sprecher der 29-jährigen Star-Blondine hat den Polizeibeamten derweil für ihr rasches Handeln gedankt, da sie verhinderten, dass Parada, der zwei Messer bei sich trug, in die vier Wände der Schönen eindringen konnte.
Ihr Sprecher erklärte: "Ich kann bestätigen, dass ein bewaffneter Mann mit zwei Küchenmessern versuchte, in Paris Hiltons Haus einzudringen, während sie schlief. Die Überwachungskameras liefen und der Alarm schlug an. Die Polizei kam sofort zum Haus und nahm den Eindringling fest, der gerade dabei war, ein Fenster aufzubrechen, durch das er ins Haus gelangen wollte. Paris ist natürlich betroffen von den Vorkommnissen, aber unbeschädigt und wohlauf. Sie dankt ihrem Sicherheitsteam und der Polizei für ihr rasches und sorgsames Eingreifen."
Hilton hatte den Zwischenfall selbst auf Twitter öffentlich gemacht. (C) BANG Media International

paris-hilton-einbrecher-angezeigt-25082010

Weitere Artikel

article
15211
Paris Hilton
Einbrecher angezeigt
Der Mann, der gestern, 24. August, versuchte, in Paris Hiltons Haus einzubrechen, wurde heute wegen Einbruchs angeklagt.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/paris-hilton-einbrecher-angezeigt-25082010
25.08.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/paris-hilton-einbrecher-angezeigt-25082010/259983-1-ger-DE/paris-hilton-einbrecher-angezeigt-25082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare