Oliver Pocher – Noch ein Baby für Oliver Pocher?

Sonntag, 17.10.2010

(BANG) - Alessandra Pocher möchte noch ein Baby.
Die frischgebackene Ehefrau des frechen Comedians erklärte während der McDonald´s Benefizgala in Berlin, dass ihre kleine Tochter Nayla kein Einzelkind bleiben werde.
Denn, so ließ die Ex-Verlobte von Boris Becker tief blicken: "Ja, ich wünsche ich mir noch ein Baby. Die Familienplanung ist noch nicht abgeschlossen." Das Paar zeigte sich bei dem Event erstmals in der Öffentlichkeit seit der Traumhochzeit Ende September, bei der die einst als Sandy Meyer-Wölden bekannte Schmuckdesignerin ihren Namen in Alessandra Pocher ändern ließ.

Der neue Name ist für sie noch ungewohnt, wie sie 'Bunte.de' gegenüber gesteht: "Es fühlt sich zwar gut an, aber an den Namen muss ich mich noch gewöhnen." Für den blonden Witzbold ist der neue Vorname derweil kei Problem: "Olli hatte mich seit dem ersten Date als Alessandra in seinem Handy abgespeichert", verrät die 27-Jährige weiter.
Am 2. Februar 2010 kam die gemeinsame Tochter Nayla Alessandra zur Welt. Im Juli 2010 verlobte sich das Paar und am 25. September läuteten dann die Hochzeitsglocken. Zeit für eine weitere Glücksschlagzeile? "Was es wird, ist mir egal. Die Hauptsache ist doch immer, dass es gesund ist", sagt sie entschlossen und überraschend offen. (C) BANG Media International

oliver-pocher-noch-ein-baby-fur-oliver-pocher-17102010

Weitere Artikel

article
16125
Oliver Pocher
Noch ein Baby für Oliver Pocher?
Alessandra Pocher verriet in einem Interview, dass ''die Familienplanung noch nicht abgeschlossen'' sei.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/oliver-pocher-noch-ein-baby-fur-oliver-pocher-17102010
17.10.2010 13:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/oliver-pocher-noch-ein-baby-fur-oliver-pocher-17102010/284577-1-ger-DE/oliver-pocher-noch-ein-baby-fur-oliver-pocher-17102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare