Naomi Campbell – Naomi Campbell pfeift auf Ruhm

Montag, 25.10.2010

(BANG) - Naomi Campbell findet Ruhm unwichtig.
Die 40-jährige Laufsteg-Ikone verrät, dass sie auf ihren Promi-Status verzichten kann und modelt, weil der Job ihr Spaß macht.
"Mir ist der Ruhm egal. Ich mag, was ich tue, ich mache es gut, und wenn das nicht mehr so ist, dann mache ich etwas anderes", erklärt sie im Gespräch mit 'Welt am Sonntag'.

Fehler der Vergangenheit wolle sie derweil gar nicht leugnen, aber auch nicht für sie verurteilt werden. "Ich bin kein perfektes Individuum, aber ich stehe immer gerade für meine Fehler und lerne aus ihnen. Man sollte niemanden für den Rest seines Lebens brandmarken", so Campbell.
Obwohl ihr aufgrund zahlreicher Ausraster das Image einer gewalttätigen Zicke anhängt, beteuert das schöne Model, keine Diva zu sein. "Das ist nur ein Label. Ich wollte das nie. Ich denke bei dem Wort an Donna Summer, Oper, große Stimmen, große Talente, weibliche Pavarottis, aber nicht an mich."
Inzwischen habe sie gelernt, ihr Temperament unter Kontrolle zu kriegen, enthüllt Campbell, die wiederholt von Angestellten der Körperverletzung bezichtigt und unter anderem einst zu gemeinnützigem Dienst verurteilt wurde. "Und ich habe gelernt, dass ich alle sechs Wochen eine Pause brauche. Wenn ich mich überarbeite, dann verliere ich die Kontrolle. Inzwischen weiß ich, dass es besser ist, rechtzeitig für eine Zeit zu verschwinden." (C) BANG Media International

naomi-campbell-naomi-campbell-pfeift-auf-ruhm-25102010

Weitere Artikel

article
16358
Naomi Campbell
Naomi Campbell pfeift auf Ruhm
Naomi Campbell macht sich nichts aus ihrem Promi-Status und beteuert auch, keine Diva zu sein.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/naomi-campbell-naomi-campbell-pfeift-auf-ruhm-25102010
25.10.2010 14:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/naomi-campbell-naomi-campbell-pfeift-auf-ruhm-25102010/290826-1-ger-DE/naomi-campbell-naomi-campbell-pfeift-auf-ruhm-25102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare