Monica Bellucci – Monica Bellucci befürwortet späte Schwangerschaft

Samstag, 23.10.2010

(BANG) - Monica Bellucci empfiehlt späte Schwangerschaft.
Die 46-jährige Schauspielerin wurde selbst in diesem Jahr zum zweiten Mal Mutter und glaubt nicht, dass sie damit zu lange gewartet hat.
"Meine Botschaft an Frauen in den Dreißigern ist: Schaut mich an, ihr könnt euch sogar Zeit lassen, bis ihr 45 seid, bevor ihr Kinder bekommt!", sagt sie im Gespräch mit 'Madonna24.at' und beteuert, dass auch der heutige Jugendwahn sie nicht störe.

"Die Welt ist heute ja förmlich besessen von der Jugend. Ich fühle mich dagegen sehr wohl mit dem Bild, das ich von mir selbst habe: Eine gesunde Frau in den Vierzigern", beschreibt sie sich selbstbewusst. Anstatt sich gegen den Alterungsprozess zu wehren, wolle sie eine "Verbindung" zu ihrem Alter herstellen. "Kinder helfen einem dabei. Wenn man sie aufwachsen sieht, versteht man viel besser, wie die Zeit vergeht. Man ist weniger fixiert auf sich selbst, da fällt einem das Älterwerden nicht mehr so auf. Deshalb fällt es am Ende auch nicht mehr so schwer, zu altern", enthüllt Bellucci das Geheimnis ihrer zeitlosen Schönheit.
Diese stellt die Italienerin in ihrem neuen Bildband zur Schau, in dem sie sich von ihrer wohl intimsten und sinnlichsten Seite zeigt. Dass sie dabei viel Haut zeigt stünde derweil nicht ihrem Image als emanzipierte Frau im Weg, so Bellucci. Sie erklärt: "Dass man seine Weiblichkeit nicht zeigt und seine körperlichen Vorzüge nicht einsetzen darf als emanzipierte Frau, ist doch ein uraltes, total verstaubtes Konzept aus den 70ern!" Während eine Frau, die Wert auf gutes Aussehen legt, damals beschuldigt wurde, dies für die Männerwelt zu tun, sei heute das Gegenteil der Fall: "Frauen, die sich dafür entscheiden, schön auszusehen, tun das nie für Männer, sondern für sich selbst. Weiblich zu sein und elegant heißt nicht, dass man dadurch zum Objekt wird - beglotzt von Männeraugen. Als Frau muss man seine Weiblichkeit respektieren. Gleichzeitig darf man sich aber auch der Tatsache bewusst sein, dass man ein Gehirn hat, das größer ist als eine Erbse", macht die brünette Aktrice ihren Standpunkt klar. (C) BANG Media International

monica-bellucci-monica-bellucci-befurwortet-spate-schwangerschaft-23102010

Weitere Artikel

article
16334
Monica Bellucci
Monica Bellucci befürwortet späte Schwangerschaft
Monica Bellucci glaubt, dass man die Geburt eines Kindes in ihrem Alter mehr zu schätzen weiß.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/monica-bellucci-monica-bellucci-befurwortet-spate-schwangerschaft-23102010
23.10.2010 14:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/monica-bellucci-monica-bellucci-befurwortet-spate-schwangerschaft-23102010/290178-1-ger-DE/monica-bellucci-monica-bellucci-befurwortet-spate-schwangerschaft-23102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare