Michael Jackson – Michael Jacksons angebliche Tochter

Mittwoch, 28.07.2010

(BANG) - Eine Frau, die behauptet, die uneheliche Tochter von Michael Jackson zu sein, fordert jetzt einen DNA-Test um ihre Äußerung zu untermauern.
Mocienne Petit Jackson reichte beim Gericht von Los Angeles den Antrag ein, dass sie als Kind des King of Pop, der am 25. Juni 2009 an einer Propofol-Vergiftung starb, auch Anspruch auf sein Erbe habe.
Laut der Tratsch-Website 'TMZ' behauptet sie, dass der Superstar ('Bad') ihre Mutter Barbara, die die Schwester der Soul-Sängerin Diana Ross sein soll, 1975 - als er gerade einmal 17 Jahre alt war - geschwängert haben soll. Michaels Mutter Katherine Jackson soll Mocienne zufolge danach einen Verschleierungs-Komplott ausgearbeitet haben, damit die Unbesonnenheit des Sängers nie zu Tage kommt. Des Weiteren berichtet die angebliche Tochter, dass Katherine damals eine "Entführung" von ihr vorgetäuscht habe, um die Ehre ihres Sohnes zu schützen.

Wenn man Mocienne, die jetzt in den Niederlanden lebt, glaubt, sollen alle sieben ihrer vermeintlichen Entführer ermordet worden sein, nachdem sie sie nach Belgien gebracht hatten.
In den gerichtlichen Dokumenten steht außerdem, dass die Frau beteuere, dass bei ihr vor kurzem Vitiligo diagnostiziert wurde - die gleiche Hautkrankheit, an der auch der Popstar litt. Vor Gericht gegangen sei sie, um "einen Teil des Erbes ihres Vaters für sich zu beanspruchen".
Die Kinder von Michael Jackson - Prince Michael (13), Paris (12) und der achtjährige Prince Michael II - befinden sich seit dem Tod ihres Vaters in Obhut ihrer Großmutter, Mocienne fordert jedoch nun auch die Vormundschaft für ihre angeblichen Halbgeschwister, um ihnen "ein normales Leben" zu bieten.
Die Frau ist nicht das erste angebliche Kind, das sich seit dem Tod der Poplegende zu Wort gemeldet hat.
Schon 2009 wurde gemunkelt, dass der norwegische Tänzer Omer Bhatti (25) sein Sohn und das Ergebnis eines One-Night-Stands mit dessen Mutter im Jahr 1984 sei.
Bhatti, der einige Jahre auf der Neverland-Ranch des Sängers lebte, bestritt später, dass der 'King of Pop' sein biologischer Vater sei, enthüllte jedoch, dass Jackson ihm öfter sagte, dass er "wie ein Sohn" für ihn sei. (C) BANG Media International

michael-jackson-michael-jacksons-angebliche-tochter-28072010

Weitere Artikel

article
14706
Michael Jackson
Michael Jacksons angebliche Tochter
Eine Frau behauptet, sie sei das uneheliche Kind von Michael Jackson, der 1975 - als er gerade einmal 17 war - mit ihrer Mutter zusammen gewesen sein so...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/michael-jackson-michael-jacksons-angebliche-tochter-28072010
28.07.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/michael-jackson-michael-jacksons-angebliche-tochter-28072010/246348-1-ger-DE/michael-jackson-michael-jacksons-angebliche-tochter-28072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare