Mel Gibson – Mel Gibsons Baby soll Miete zahlen

Montag, 18.10.2010

(BANG) - Mel Gibson weigert sich, wie gerichtlich angeordnet Unterhalt zu zahlen.
Der Hollywood-Star, der zurzeit einen bitteren Unterhaltskampf mit Oksana Grigorieva ausfechtet, soll sich Berichten zufolge weigern, die gerichtlich angeordneten Alimente in Höhe von 20.000 US-Dollar (rund 14.000 Euro) für die gemeinsame Tochter Lucia zu zahlen, solange das Gericht nicht geklärt hat, ob er Mietzahlungen für das Haus in Los Angeles fordern kann, das seine Ex-Partnerin mit der gemeinsamen Tochter bewohnt. Ein der russischen Sängerin Nahestehender berichtet 'RadarOnline.com': "Es ist einfach - Mel will, dass Baby Lucia Miete zahlt. Mel hält die Alimente zurück, die ein Richter angeordnet hat, weil er Lucia monatlich 6.000 Dollar (ca. 4.000 Euro) Miete in Rechnung stellen will, obwohl sie noch nicht einmal zwölf Monate alt ist, damit sie in dem Haus wohnen bleiben kann, in dem sie mit ihrer Mutter lebt. Was für ein Vater würde das seiner Tochter antun?"
Die neue Anwältin der Russin, Lisa Bloom, nannte Gibson, der selbst schätzungsweise an die 600 Millionen US-Dollar (430 Millionen Euro) schwer sein soll, als Vater einen "Versager" und versprach, sicher zu stellen, dass er den Unterhalt für das Kind zahlt. Sie sagte: "Mel Gibson ist zu diesem Zeitpunkt ein als Vater Versager. Er liegt mit seinen gerichtlich angeordneten Unterhaltszahlungen weit im Rückstand, verursacht viele Probleme für seine Kinder und die Mutter eines seiner Kinder. Er hat viele Ausreden, warum er nicht zahlt, aber im Endeffekt müssen wohlhabende Celebrities genau wie jede normale Person auch Unterhaltszahlungen leisten, wenn ein Gericht das so anordnet. Wir werden kämpfen, bis Mel Gibson jeden Penny der gerichtlich angeordneten Unterhaltszahlungen leistet."

Insider, die dem Schauspieler nahe stehen, behaupten jedoch, es sei nicht klar, ob eine neue Anordnung zur Unterhaltszahlung, die von Richter Scott Gordon im September unterschrieben und ausgestellt worden war, sich auch auf Grigorievas Wohnungs-Zahlungen beziehe. Der Star will eine Klarstellung, ehe er die neue Summe zu zahlen beginnt. Die Russin hatte sich von dem 'Auftrag Rache'-Darsteller dieses Jahr getrennt, nachdem Gerüchte laut geworden waren, er habe sie während ihrer Beziehung misshandelt. (C) BANG Media International

mel-gibson-mel-gibsons-baby-soll-miete-zahlen-18102010

Weitere Artikel

article
16153
Mel Gibson
Mel Gibsons Baby soll Miete zahlen
Mel Gibson weigert sich, die Unterhaltszahlungen für seine Tochter zu leisten, solange das Gericht nicht geklärt hat, ob er Grigorieva Miete in Rechn...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/mel-gibson-mel-gibsons-baby-soll-miete-zahlen-18102010
18.10.2010 16:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/mel-gibson-mel-gibsons-baby-soll-miete-zahlen-18102010/285291-1-ger-DE/mel-gibson-mel-gibsons-baby-soll-miete-zahlen-18102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare