Mel Gibson – Jetzt ermittelt die Polizei

Freitag, 09.07.2010

(BANG) - Im Visier der Polizei: Gegen Mel Gibson wird wegen Verdacht auf häusliche Gewalt ermittelt.
Die Polizei von Los Angeles hat auf Anschuldigungen seitens Gibsons Ex-Freundin Oksana Grigorieva reagiert und ermittelt nun gegen den Hollywood-Star, der im Januar und Februar handgreiflich gegenüber der russischen Popsängerin geworden sein soll.
Der Webseite 'TMZ' zufolge wurde Grigorieva bereits am Montag, 5. Juli, hinsichtlich des Misshandlungsverdachts von der Polizei vernommen. Angeblich soll sie den Beamten enthüllt haben, dass sie mehrere Male zum Opfer der Wutausbrüche des Schauspielers wurde und diese sogar aus Angst heimlich auf Band aufnahm.

In einem Statement heißt es, dass die Ermittler "momentan Informationen angesichts der Anschuldigungen sammeln."
Am Donnerstag, 8. Juli, kamen Berichte auf, denen zufolge Gibson seine Verflossene sogar schlug, während sie ihre gemeinsame acht Monate alte Tochter Lucia auf dem Arm hielt.
In den Aufnahmen, die Grigorieva im Januar festgehalten haben soll, fragt die 40-Jährige Gibson, warum er es sich anmaße, sie in einem solchen Moment zu schlagen, woraufhin dieser antwortet: "Weißt du was? Du hast es verdammt noch mal verdient."
Der 54-jährige 'Braveheart'-Darsteller soll Grigorieva zu einem anderen Zeitpunkt während einer Auseinandersetzung außerdem die Vorderzähne zerschlagen haben. (C) BANG Media International

mel-gibson-jetzt-ermittelt-die-polizei-09072010

Weitere Artikel

article
14335
Mel Gibson
Jetzt ermittelt die Polizei
Mel Gibson muss sich Untersuchungen der Polizei von Los Angeles stellen, nachdem seine Ex-Freundin Oksana Grigorieva behauptet hatte, er habe sie mis...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/mel-gibson-jetzt-ermittelt-die-polizei-09072010
09.07.2010 09:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/mel-gibson-jetzt-ermittelt-die-polizei-09072010/236541-1-ger-DE/mel-gibson-jetzt-ermittelt-die-polizei-09072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare