Mel B – Mel B schämte sich!

Montag, 06.09.2010

(BANG) - Mel B schämt sich dafür, dass sie immer wieder erklären musste, dass Eddie Murphy tatsächlich der Vater ihrer dreijährigen Tochter Angel ist.
Das ehemalige Spice Girl erklärt nun, sie glaube nicht, dass der 'Flubber'-Star jemals wieder eine Rolle im Leben ihres Kindes einnehmen werde.
"Angel ist drei und ich erwarte nicht, dass ihr biologischer Vater noch einmal in ihrem Leben auftauchen wird. Ich habe zu Beginn meiner Schwangerschaft so hart für Gerechtigkeit gekämpft und mich dafür geschämt, dass jeder fragte: 'Ist er wirklich der Vater?' Aber ich wusste, was ich wusste", erinnert sie sich an die turbulente Schwangerschaft.

Weiter berichtet die Musikerin: "Will ich wirklich wieder alle auf dem roten Teppich damit unterhalten, dass ich erzähle: 'Oh, Eddie ist wieder da und wir sind eine große, glückliche Familie'?"
Schließlich hatte in der Kinderfrage ein DNA-Test bewiesen, dass der Schauspieler tatsächlich der Vater des Mädchens ist, doch 'Scary Spice' – die zusammen mit ihrem ersten Mann Jimmy Gulzar auch die elfjährige Phoenix Chi hat – erinnert sich nicht gerne an die Zeit zurück, in der er die Vaterschaft abstritt.
Inzwischen ist die Sängerin mit dem Produzenten Stephen Belafonte verheiratet und verkündete in ihrer Reality-TV-Show 'It’s A Scary World' über die Zeit mit ihrem Ex Murphy: "Ich musste meinen Kopf unten halten und hatte keine Wahl, als normal weiterzumachen. Das kommt alles wieder hoch, die ganzen Schmerzen durch die ich während meiner Schwangerschaft ging. Ich musste an den Strand ziehen, überall verfolgten mich die Paparazzi, die Menschen nannten mich einen Goldgräber und dass ich absichtlich schwanger geworden wäre. Es war eine schreckliche Zeit, die ich einfach ausblenden musste", erinnert sie sich in ihrer Sendung. (C) BANG Media International

mel-b-mel-b-schamte-sich-06092010

Weitere Artikel

article
15388
Mel B
Mel B schämte sich!
Das ehemalige Spice Girl Mel B schämt sich für die Fragen, die sie zur Vaterschaft Eddie Murphys ertragen musste.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/mel-b-mel-b-schamte-sich-06092010
06.09.2010 09:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/mel-b-mel-b-schamte-sich-06092010/264762-1-ger-DE/mel-b-mel-b-schamte-sich-06092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare