Megan Fox – Zu jung zum Heiraten?

Freitag, 10.09.2010

(BANG) - Megan Fox denkt, viele Leute halten sie für zu jung, um bereits verheiratet zu sein.
Die 24-jährige Schauspielerin gab im Juni ihrem Mann Brian Austin Green in einer geheimen Zeremonie auf Hawaii das Ja-Wort. Doch seitdem trifft sie häufig auf ungläubige Gesichter, wenn sie erzählt, dass sie in ihrem Alter schon eine Ehefrau sei.
"Sie können es nicht fassen, dass ich schon alt genug bin, um verheiratet zu sein. Wenn ich über meinen Ehemann rede, kommt es mir immer so vor, als würden die Leute mit den Augen rollen. Es ist so, als ob man mit 16 einen Martini bestellt und der Kellner sagt: 'Hältst du mich für blöd?'", erzählte Fox dem amerikanischen 'Elle'-Magazin.

Bevor sie den ehemaligen Star aus 'Beverly Hills 90210' heiratete, sei sie noch nie so verliebt gewesen, so Fox, die eine starke Verbindung zu dem 36-Jährigen fühlt.
"Jetzt stehen wir sogar noch stärker hintereinander als je zuvor. Und ich bin noch mehr in ihn verliebt als zu Beginn unserer Beziehung", gesteht die Schauspielerin ("Jonah Hex").
Fox und Green lösten ihre erste Verlobung im Februar 2009 nach fünf gemeinsamen Jahren, kamen bald darauf aber wieder zusammen. (C) BANG Media International

megan-fox-zu-jung-zum-heiraten-10092010

Weitere Artikel

article
15482
Megan Fox
Zu jung zum Heiraten?
Megan Fox (24), glaubt, dass sie oft für zu jung gehalten wird, um eine Ehefrau zu sein.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/megan-fox-zu-jung-zum-heiraten-10092010
10.09.2010 14:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/megan-fox-zu-jung-zum-heiraten-10092010/267300-1-ger-DE/megan-fox-zu-jung-zum-heiraten-10092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare