Lindsay Lohan – Tränenreicher Familienbesuch

Donnerstag, 22.07.2010

(BANG) - Lindsay Lohan brach beim ersten Gefängnisbesuch ihrer Familie in Tränen aus.
Die problembeladene Schauspielerin ('Girls Club - Vorsicht bissig!') konnte ihren Gefühlen gestern, 21 Juli, nicht Einhalt gebieten, als ihre Mutter Dina und Schwester Ali (16) sie zum ersten Mal in der Strafanstalt in Lynwood, Kalifornien, besuchten.
Ein Insider verrät: "Tränen sind geflossen. Der Besuch war sehr emotional, aber Lindsay ging es besser, als sie ihre Mutter und Schwester sah. Dina schien auch erleichtert, als sie Lindsay sah und merkte, dass sie stark bleibt."

Eigentlich soll es der Hollywood-Darstellerin, die seit Dienstag, 20. Juli einsitzt, nicht erlaubt gewesen sein, Besucher vor dem Wochenende zu empfangen, da Besuchszeiten nur an Samstagen und Sonntagen von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr und 17:30 Uhr bis 19:30 gelten. Deshalb muss das Gefängnis nun mit Kritik rechnen. Ein Insider der Vollstreckungsbehörde beteuert jedoch, dass diese Entscheidung aus Sicherheitsgründen gefällt worden sei: "Lindsay könnte aus Sicherheitsgründen Besucher auch außerhalb der für die anderen Insassinnen geltenden Besuchszeiten bekommen - zur Sicherheit aller Beteiligten."
Auf Lindsays Liste der Leute, die sie hinter Gittern besuchen dürfen, steht derweil zwar ihre Ex-Freundin Samantha Ronson, allerdings nicht ihr Vater Michael Lohan.
Dieser wurde nun beschuldigt, seine Verlobte Kate Major während einer Auseinandersetzung tätlich angegriffen zu haben, was diese durch Fotos ihrer Verletzungen belegen will.
Sie erklärt: "Ich rede nicht, weil die Wahrheit ans Licht kommen wird. Michael hat mir schon immer gedroht, dass er mich in der Presse ruinieren will. Es ist traurig, dass er nicht seinen Mund halten und aufhören kann, Lügen zu verbreiten."
Major soll diese Woche bereits eine Anzeige gegen Michael wegen häuslicher Gewalt eingereicht haben. Dieser dementiert die Anschuldigungen jedoch und beteuert, dass der geplanten Hochzeit trotz dieses Vorfalls nichts im Wege stehen wird - obwohl sie sich an das gemeinsame Ersparte gemacht haben soll. 'RadarOnline.com' enthüllt Michael: "Ich habe gerade herausgefunden, dass sie unsere Bankkonten leer geräumt hat, ohne es mir zu sagen."
Auf die Frage, ob er sie trotzdem noch Ende des Jahres in New York ehelichen wird, erwidert er: "Ich sehe keinen Grund dafür, die Hochzeit abzublasen." (C) BANG Media International

lindsay-lohan-tranenreicher-familienbesuch-22072010

Weitere Artikel

article
14586
Lindsay Lohan
Tränenreicher Familienbesuch
Lindsay Lohan konnte beim Besuch ihrer Mutter und Schwester im Gefängnis nicht mehr an sich halten und brach in Tränen aus.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/lindsay-lohan-tranenreicher-familienbesuch-22072010
22.07.2010 12:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lindsay-lohan-tranenreicher-familienbesuch-22072010/243150-1-ger-DE/lindsay-lohan-tranenreicher-familienbesuch-22072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare