Lindsay Lohan – Familientherapie mit Lindsay Lohan

Sonntag, 17.10.2010

(BANG) - Lindsay Lohan trifft sich morgen, 18. Oktober, mit ihrer Familie in der Rehab.
Die skandalgebeutelte Aktrice, die sich derzeit in der Betty Ford-Klinik in Los Angeles auf Entzug befindet, wird morgen anlässlich eines "Familientages" in der Anstalt von ihrer Mutter Dina und ihren jüngeren Geschwistern besucht.
'RadarOnline.com' berichtet: "Der erste planmäßige 'Familientag' für die Patientin Lindsay Lohan findet am 18. Oktober statt und ist total vollgepackt mit Therapiesitzungen, wie uns ein Vertrauter aus dem Kreis der Lohans verraten hat."

Dina, die Mutter der 24-jährigen Schauspielerin, kommt heute, 17. Oktober, dafür extra mit dem Flieger aus New York angereist und wird von Lindsays Geschwistern Michael Jr., Ali und Cody begleitet.
LiLos verhasster Vater Michael Lohan, der selbst mit Alkohol- und Drogenproblemen kämpft, wird dagegen nicht mit von der Partie sein. Dabei hatte er sogar gedroht, sich ins Koma zu saufen, um selbst in die Klinik eingewiesen zu werden, damit er mit seiner Tochter wieder Kontakt aufnehmen kann.
Ihre Mutter Dina sagt dazu: "Er tut Lindsay nur weh mit seinem Verhalten. Sie will ihn nicht dort haben. Mike hat seinen Verstand verloren." (C) BANG Media International

lindsay-lohan-familientherapie-mit-lindsay-lohan-17102010

Weitere Artikel

article
16128
Lindsay Lohan
Familientherapie mit Lindsay Lohan
Lindsay Lohan wird morgen, 18. Oktober, in einer Familientherapie-Sitzung mit ihrer Mutter Dina und ihren jüngeren Geschwistern über ihre Probleme sp...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/lindsay-lohan-familientherapie-mit-lindsay-lohan-17102010
17.10.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lindsay-lohan-familientherapie-mit-lindsay-lohan-17102010/284658-1-ger-DE/lindsay-lohan-familientherapie-mit-lindsay-lohan-17102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare