Lee Ryan – Lee Ryan der Körperverletzung schuldig?

Freitag, 20.08.2010

(BANG) - Lee Ryan wird der Körperverletzung beschuldigt, weil er seine Verlobte Samantha Millar geschlagen haben soll.
Der Blue-Sänger wird beschuldigt, seiner 26-jährigen Verlobten Samantha Millar am Mittwoch, 18. August, in einem Auto in London ins Gesicht geschlagen zu haben.
Ein Sprecher der Polizei bestätigt: "Lee Ryan, Selbstständiger, Henley-on-Thames, wird wegen Körperverletzung mit einer Kaution belegt."

Nach dem Zwischenfall hatte die Verlobte des Sängers die Polizei gerufen und Ryan wurde in seinem Haus in South London festgenommen, nachdem er sich Berichten zufolge geweigert hatte, sich freiwillig einem Verhör zu stellen. Der 27-Jährige, der mit seiner Verlobten einen neun Monate alten Sohn hat, bestreitet den Angriff vehement.
Ein Sprecher erklärte: "Lee streitet die Tat zu 100 Prozent ab. Er wird diese Anschuldigung vor Gericht bekämpfen."
Der 'Army of Lovers'-Sänger soll am 27. August vor dem City of Westminster Magistrates' Gericht erscheinen.
Dies ist nicht das erste Mal, dass er mit dem Gesetz ins Konflikt gekommen ist. Im Dezember 2007 war er bereits in Gewahrsam genommen worden, weil er einen Taxifahrer angegriffen hatte, und wurde daraufhin zu einer Geldstrafe von 300 Pfund verdonnert. Damals beschwerte er sich, wegen seiner Berühmtheit zur "Zielscheibe" geworden zu sein.
Im letzten Jahr war der Musiker außerdem wegen des Verdachts des Cannabis-Konsums von der Polizei vernommen worden. (C) BANG Media International

lee-ryan-lee-ryan-der-korperverletzung-schuldig-20082010

Weitere Artikel

article
15117
Lee Ryan
Lee Ryan der Körperverletzung schuldig?
Lee Ryan wird in Bezugnahme auf die Behauptung, er habe seine Verlobte Samantha Millar geschlagen, der Körperverletzung beschuldigt.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/lee-ryan-lee-ryan-der-korperverletzung-schuldig-20082010
20.08.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/lee-ryan-lee-ryan-der-korperverletzung-schuldig-20082010/257445-1-ger-DE/lee-ryan-lee-ryan-der-korperverletzung-schuldig-20082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare