Kylie Minogue – Bleibt sie kinderlos?

Freitag, 18.06.2010

(BANG) - Kylie Minogue wünscht sich Kinder, bezweifelt jedoch, dass sie jemals welche zeugen wird.
Die 42-jährige Popsängerin ('All the Lovers') würde liebend gerne eine Familie mit ihrem Freund, dem spanischen Model Andres Velencoso, gründen, ist sich jedoch nicht sicher, ob dies jemals passieren wird.
"Ich bin in Babylaune, aber ich muss realistisch bleiben und akzeptieren, dass ich nicht weiß, ob ich - nach allem, was ich durchgemacht habe - dazu in der Lage sein werde, Kinder zu kriegen", enthüllt die blonde Australierin, bei der 2005 Brustkrebs festgestellt wurde. "Ich wünsche es mir von ganzem Herzen, aber ich glaube nicht, dass es wahr werden wird."

R/>Deshalb konzentriert sie sich nun auf den Sohn ihres Bruders und freut sich außerdem auf den Nachwuchs, den ihr Schwester Dannii momentan erwartet. "Ich freue mich so für Dannii, ich kann es kaum erwarten, bis sie Mutter wird", beteuert Minogue im Interview mit dem 'Grazia'-Magazin. "Ich habe schon einen kleinen Neffen, nach dem ich total verrückt bin. Es ist unglaublich, Zeit mit ihm zu verbringen. Wenn ich Zeit mit ihm verbringe, dann verwandle ich mich in diese Frau, die stundenlang auf dem Boden herumrollt und spielt." (C) BANG Media International

kylie-minogue-bleibt-sie-kinderlos-17062010

Weitere Artikel

article
13824
Kylie Minogue
Bleibt sie kinderlos?
Kylie Minogue würde zwar gerne Kinder haben, ist sich jedoch bewusst, dass sie aufgrund ihrer vergangenen Krebskrankheit vielleicht niemals Mutter wird.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/kylie-minogue-bleibt-sie-kinderlos-17062010
18.06.2010 10:33
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/kylie-minogue-bleibt-sie-kinderlos-17062010/222744-1-ger-DE/kylie-minogue-bleibt-sie-kinderlos-17062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare