Kim Kardashian – Kim Kardashian betrunken und sauer

Mittwoch, 11.08.2010

(BANG) - Kim Kardashian und ihr Ex haben sich betrunken auf einer Party gestritten.
Zu dem Zwischenfall kam es, als der NFL-Spieler auf der Hochzeit seines Teamkollegen Bobby McCray in Los Angeles begann, mit dem schönen It-Girl zu flirten. Der Sportler soll sich seiner Ex-Freundin genähert und versucht haben, sie zu bezirzen. Dann geriet das ehemalige Liebespaar jedoch in eine hitzige Diskussion, die "aggressiv" endete. Zu Handgreiflichkeiten kam es jedoch nicht, obwohl beide weiterhin fleißig einen Drink nach dem anderen kippten.
Laut 'TMZ' mussten schließlich die Bodyguards eingreifen, um "Reggie von Kim wegzuzerren", bevor die Sicherheitsleute für beide um ein Uhr nachts jeweils ein Taxi riefen und sie nach Hause schickten.

Der Reality-TV-Star und der Sportler trennten sich im März nach drei gemeinsamen Jahren. Die schöne Brünette hatte ihren Freund bekniet, sie zu heiraten. Nachdem ihre jüngere Schwester Khloe Kardashian im September den Basketball-Star Lamar Odom geheiratet hatte, wollte auch sie eine eigene Familie gründen. Bush war davon allerdings weniger begeistert und zog das Single-Leben dem Familien-Dasein vor. (C) BANG Media International

kim-kardashian-kim-kardashian-betrunken-und-sauer-11082010

Weitere Artikel

article
14933
Kim Kardashian
Kim Kardashian betrunken und sauer
Kim Kardashian musste von Bodyguards von ihrem Ex Reggie Bush getrennt werden, nachdem sich die beiden betrunken auf einer Hochzeit in die Haare beka...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/kim-kardashian-kim-kardashian-betrunken-und-sauer-11082010
11.08.2010 12:07
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/kim-kardashian-kim-kardashian-betrunken-und-sauer-11082010/252477-1-ger-DE/kim-kardashian-kim-kardashian-betrunken-und-sauer-11082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare