Kevin Spacey – Kevin Spacey wird zum bösen König

Freitag, 27.08.2010

(BANG) - Kevin Spacey wird in 'Richard III' zum bösen König.
Der Schauspieler, der 1999 bereits in 'American Beauty' für Mendes vor der Kamera stand, soll wieder für den Regisseur spielen. Für den Film um eine verführerische Highschool-Femme Fatale bekamen sowohl Mendes als auch Spacey den Oscar und nun soll der Hollywood-Star den britischen Monarchen des 15. Jahrhunderts in dem Stück von William Shakespeare verkörpern.
"Ich freue mich so", erklärt der Charakterdarsteller. "Sam ist einer der besten Regisseure, mit denen ich bisher arbeiten durfte und diese Möglichkeit zu bekommen, übertrifft meine kühnsten Erwartungen. Mit ihm, glaube ich, wird das ein erinnerungswürdiges Erlebnis werden."

Das Stück, das im 16. Jahrhundert geschrieben wurde, handelt vom rücksichtslosen Aufstieg des Monarchen und seiner kurzen Regentschaft. Der blutrünstige Charakter ist einer der Lieblings-Fieslinge des Regisseurs und es überrascht nicht, dass Spacey die Rolle erhielt, da beide Männer stark in das The Old Vic Theater in London involviert sind.
Mendes erklärt: 'Richard III' ist ein Stück, das ich sehr mag und Kevin ist für diese Rolle geboren."
Das Stück wird ab Februar 2012 in der Brooklyn Academy of Music in New York Premiere feiern und dann nach drei Monaten in das The Old Vic übersiedeln, bevor das Ensemble auf Welttournee geht. (C) BANG Media International

kevin-spacey-kevin-spacey-wird-zum-bosen-konig-27082010

Weitere Artikel

article
15256
Kevin Spacey
Kevin Spacey wird zum bösen König
Schauspieler Kevin Spacey soll in Sam Mendes neuer Version des Shakespeare-Stücks 'Richard III' mitspielen.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/kevin-spacey-kevin-spacey-wird-zum-bosen-konig-27082010
27.08.2010 16:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/kevin-spacey-kevin-spacey-wird-zum-bosen-konig-27082010/261198-1-ger-DE/kevin-spacey-kevin-spacey-wird-zum-bosen-konig-27082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare