Kelly Brook – Kelly Brook feiert schöne Frauen

Sonntag, 11.07.2010

(BANG) - Kelly Brook findet, dass schöne Frauen "gefeiert" werden sollten.
Die 30-jährige Schönheit, die sich vor kurzem von ihrem Freund, dem Rugby-Spieler Danny Cipriani, trennte, gesteht, dass sie von der Hollywood-Legende Raquel Welch begeistert sei, weil sie so sinnlich ist.
"Jemand wie Raquel Welch war so ein großes Vorbild für mich. Sie wurde als Tussi und jemand, der nur im Bikini gut aussieht, bezeichnet, aber sie war so eine Stil-Ikone. Sie arbeitete mit einigen fantastischen Leuten und drehte einige großartige Filme", schwärmt sie im Interview mit dem 'Total Film'-Magazin und fährt fort: "Ich glaube nicht, dass es irgendwas Mächtigeres gibt, als eine schöne Frau, die auf der Leinwand gefeiert wird und so toll aussieht, wie sie nur kann."

Der britische Star enthüllt außerdem, dass ihm der "sexy Kätzchen"-Look, der an Brigitte Bardot erinnert, gefalle. "Ich liebe, die Sexy-Kätzchen-Stimmung aus den 60ern. Einer meiner Lieblingsfilme ist 'Manina', einer von Bridget Bardots ersten Filmen. Sie schaut so schön, jung und hübsch aus. Sie ist den ganzen Film über im Bikini. Ich weiß nicht, warum ich auf sowas stehe." (C) BANG Media International

kelly-brook-kelly-brook-feiert-schone-frauen-11072010

Weitere Artikel

article
14365
Kelly Brook
Kelly Brook feiert schöne Frauen
Kelly Brook gesteht, ein großer Fan von Raquel Welch zu sein und findet, schöne Frauen sollen ''gefeiert'' werden.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/kelly-brook-kelly-brook-feiert-schone-frauen-11072010
11.07.2010 09:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/kelly-brook-kelly-brook-feiert-schone-frauen-11072010/237351-1-ger-DE/kelly-brook-kelly-brook-feiert-schone-frauen-11072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare