Katie Price – Katie Price will Hochzeit geheim halten

Mittwoch, 23.06.2010

(BANG) - Katie Price hat ihre Hochzeitsgäste gebeten, einen Diskretionsvertrag zu unterschreiben.
Die Anwesenden der Eheschließung des 32-jährigen Peinlich-Models dürfen demnach keine Details über die Trauung und weitere Feierlichkeiten an die Presse weitergeben - selbst, wenn sie nicht kommen können.
Das auch als Jordan bekannte ehemaligen Boxenluder und sein Ehemann Alex Reid werden sich am 3. Juli die Treue schwören.

R/>Unter den bisher bestätigten Gästen werden der Lästerblogger Perez Hilton, Popstar Michelle Heaton, Blue-Mitglied Simon Webbe und der TV-Star Piers Morgan sein.
Die Vereinbarung lag den Einladungskarten bei. Erst wenn das Schreiben unterzeichnet ist, schickt Price genaue Angaben zum Ort und Zeitpunkt der Hochzeit.
Ein Insider erklärt: "Es ist sehr mysteriös. Sie haben noch nicht bestätigt, wann es stattfindet, obwohl sie schon Festzelte ausgewählt haben."
Anfang des Monats hat das brünette Busenwunder einen Vertrag unterzeichnet, demzufolge es 720.000 Euro (600.000 Pfund) erhält, wenn die Zeremonie im britischen Fernsehen ausgestrahlt werden darf.
Die dreiteilige Serie wird die Hochzeitsvorbereitungen des Pärchens mit verfolgen und auch den Treueschwur und die Flitterwochen beinhalten. (C) BANG Media International

katie-price-katie-price-will-hochzeit-geheim-halten-23062010

Weitere Artikel

article
13981
Katie Price
Katie Price will Hochzeit geheim halten
Katie Price hat ihre Gäste gebeten, einen Diskretionsvertrag zu unterschreiben, damit keine Details ihrer Hochzeitsfeier an die Öffentlichkeit gelangen.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/katie-price-katie-price-will-hochzeit-geheim-halten-23062010
23.06.2010 16:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/katie-price-katie-price-will-hochzeit-geheim-halten-23062010/226983-1-ger-DE/katie-price-katie-price-will-hochzeit-geheim-halten-23062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare