Katie Price – Katie Price hat Schwein

Montag, 19.07.2010

(BANG) - Katie Price hat sich ein Ferkel zugelegt, das sie um den Schlaf bringt.
Die vollbusige Star-Brünette gesteht, dass sie in letzter Zeit kaum ein Auge zukriegt, da ihr neues Hausschwein sie auch nachts auf Trab hält. Das mache ihr allerdings nichts aus, betont das Nackig-Model.
"Wir haben ein neues Ferkel, das hält mich wach. Ein kleines Mikroschwein. Es ist wie ein Baby, das momentan neben dem Bett schläft", so die Mutter von drei Kindern, die seit Februar mit dem Cage-Fighter Alex Reid verheiratet ist und momentan zwanghaft versucht, schwanger zu werden. Den Namen des neuen Haustieres verrät sie zu Gast bei der britischen Morgensendung 'GMTV' auch: "Er heißt Bingles." Den hat sich ihre dreijährige Tochter Princess Tiaamii, die sie aus ihrer geschiedenen Ehe mit Schmusesänger Peter Andre hat, ausgedacht.

Die Aufmerksamkeit, die ihr von Pressefotografen entgegenschlägt, nervt Price derweil hochgradig, weshalb sie - wie sie zugibt - auf Fotos oftmals schlechtgelaunt wirkt.
Sie erklärt: "Ich wirke immer mürrisch, weil sie ihr Geld durch mich verdienen, aber eigentlich darf ich mich gar nicht darüber beschweren. Wenn sie es schaffen, Fotos von mir zu machen - viel Glück. Wenn nicht, dann habe ich meine Freude daran, mich vor ihnen zu verstecken." (C) BANG Media International

katie-price-katie-price-hat-schwein-19072010

Weitere Artikel

article
14514
Katie Price
Katie Price hat Schwein
Katie Price bekommt momentan nicht viel Schlaf, weil sie sich ein Ferkel gekauft hat, das sie auch nachts auf Zack hält.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/katie-price-katie-price-hat-schwein-19072010
19.07.2010 09:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/katie-price-katie-price-hat-schwein-19072010/241206-1-ger-DE/katie-price-katie-price-hat-schwein-19072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare