Katie Holmes – Katie Holmes legt Familienplanung auf Eis

Donnerstag, 09.09.2010

(BANG) - Kein Geschwisterchen für Suri: Katie Holmes plant vorerst keinen weiteren Nachwuchs.
Die 31-jährige Schauspielerin hat zumindest in naher Zukunft nicht vor, gemeinsam mit ihrem Mann Tom Cruise (48) weitere Kinder in die Welt zu setzen, sondern will sich voll und ganz auf ihre vierjährige Tochter Suri konzentrieren.
"Vielleicht in ein paar Jahren, aber momentan will ich ganz für Suri da sein", antwortet die brünette Schönheit auf die Frage nach einem zweiten Kind. Sie selbst habe Erfahrung mit großen Altersunterschieden zwischen Geschwistern. "Ich bin die Jüngste in meiner Familie - meine große Schwester ist fünf Jahre älter und die andere ist neun Jahre älter als ich. Ich war also eine Art Einzelkind", beschreibt Holmes und betont, dass ihr das sehr gut gefallen habe. "Ich fand es toll, die ganze Aufmerksamkeit meiner Mutter zu bekommen und mir geht es manchmal immer noch so."

Von ihrer Mutter hat sie auch ihren Erziehungsstil übernommen und verrät der Oktober-Ausgabe des US-amerikanischen Magazins 'Marie Claire' dazu: "Ich versuche das zu tun, was auch meine Mutter für mich getan hat: Einfach nur für sie da sein, Kleider für ihre Puppen machen und Gartenarbeit."
Vor kurzem hatte die Promi-Mama enthüllt, dass sie die Kleine mit ans Set der Mini-Serie 'The Kennedys' nimmt, in der sie Jacqueline Kennedy-Onassis verkörpert. Begeistert von den familienfreundlichen Dreharbeiten erklärte Holmes: "Ich habe wirklich eine wundervolle Zeit und ich liebe es, Mutter zu sein. Suri kommt mit mir ans Set. Sie ist so wunderbar und es macht so viel Spaß, ihr zu zeigen, wie ich einen Film drehe."
Katie Holmes will kein 2. Kind
Katie Holmes hat vorerst nicht vor, wieder schwanger zu werden.
Kein Geschwisterchen für Suri: Katie Holmes plant vorerst keinen weiteren Nachwuchs.
Die 31-jährige Schauspielerin hat zumindest in naher Zukunft nicht vor, gemeinsam mit ihrem Mann Tom Cruise (48) weitere Kinder in die Welt zu setzen, sondern will sich voll und ganz auf ihre vierjährige Tochter Suri konzentrieren.
"Vielleicht in ein paar Jahren, aber momentan will ich ganz für Suri da sein", antwortet die brünette Schönheit auf die Frage nach einem zweiten Kind. Sie selbst habe Erfahrung mit großen Altersunterschieden zwischen Geschwistern. "Ich bin die Jüngste in meiner Familie - meine große Schwester ist fünf Jahre älter und die andere ist neun Jahre älter als ich. Ich war also eine Art Einzelkind", beschreibt Holmes und betont, dass ihr das sehr gut gefallen habe. "Ich fand es toll, die ganze Aufmerksamkeit meiner Mutter zu bekommen und mir geht es manchmal immer noch so."
Von ihrer Mutter hat sie auch ihren Erziehungsstil übernommen und verrät der Oktober-Ausgabe des US-amerikanischen Magazins 'Marie Claire' dazu: "Ich versuche das zu tun, was auch meine Mutter für mich getan hat: Einfach nur für sie da sein, Kleider für ihre Puppen machen und Gartenarbeit."
Vor kurzem hatte die Promi-Mama enthüllt, dass sie die Kleine mit ans Set der Mini-Serie 'The Kennedys' nimmt, in der sie Jacqueline Kennedy-Onassis verkörpert. Begeistert von den familienfreundlichen Dreharbeiten erklärte Holmes: "Ich habe wirklich eine wundervolle Zeit und ich liebe es, Mutter zu sein. Suri kommt mit mir ans Set. Sie ist so wunderbar und es macht so viel Spaß, ihr zu zeigen, wie ich einen Film drehe." (C) BANG Media International

katie-holmes-katie-holmes-legt-familienplanung-auf-eis-09092010

Weitere Artikel

article
15454
Katie Holmes
Katie Holmes legt Familienplanung auf Eis
Katie Holmes hat vorerst nicht vor, wieder schwanger zu werden.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/katie-holmes-katie-holmes-legt-familienplanung-auf-eis-09092010
09.09.2010 12:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/katie-holmes-katie-holmes-legt-familienplanung-auf-eis-09092010/266544-1-ger-DE/katie-holmes-katie-holmes-legt-familienplanung-auf-eis-09092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare