Justin Bieber – Justin Bieber will ''normales Leben''

Montag, 11.10.2010

(BANG) - Justin Bieber wünscht sich manchmal, er könne wieder ein "normales Leben" leben.
Der Teen-Star ist einer der berühmtesten Menschen auf diesem Planeten, dennoch gibt er zu, dass es schön wäre, dem Rampenlicht ab und zu entkommen zu können und Zeit mit seiner Mutter Pattie in Kanada zu verbringen.
In seiner Autobiografie 'First Step 2 Forever', die demnächst erscheinen soll, schreibt Bieber: "Jetzt, wo ich hier angekommen bin, wünschte ich mir manchmal, ich könnte einfach zurück nach Hause gehen und chillen. Aber wenn ich daheim wäre und das hier nicht tun würde, würde ich mir wünschen, in dieser Position zu sein."

Die Eltern des Teenie-Idols, Pattie und Jeremy, trennten sich noch vor seinem ersten Geburtstag und obwohl er sich in jungen Jahren häufig wünschte, in konventionelleren Umständen aufzuwachsen, weiß der 16-jährige Sänger seine Kindheit mittlerweile zu schätzen. Er erklärt: "Als ich klein war, ersehnte ich mir ein 'normales' Leben mit einer 'normalen' Familie. Aber meine Mutter riss sich den Arsch dafür auf, um in jedem Job, den sie nur kriegen konnte, zu arbeiten und uns ein Dach über dem Kopf zu ermöglichen. Es gab keinen Luxus, aber meine Familie kam mir nie als arm vor. Wir hatten uns, das war alles, das zählte." (C) BANG Media International

justin-bieber-justin-bieber-will-normales-leben-11102010

Weitere Artikel

article
16027
Justin Bieber
Justin Bieber will ''normales Leben''
Justin Bieber gibt zu, dass er manchmal ein normales Dasein dem Leben eines internationalen Popstars vorziehen würde.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/justin-bieber-justin-bieber-will-normales-leben-11102010
11.10.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/justin-bieber-justin-bieber-will-normales-leben-11102010/281931-1-ger-DE/justin-bieber-justin-bieber-will-normales-leben-11102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare