Jessica Biel – 'Kritik ist Gift'

Sonntag, 25.07.2010

(BANG) - Jessica Biel glaubte, dass Kritik "Gift" sei.
Die Aktrice gesteht, dass sie oft versuche, so auszusehen, als ob sie ohne viel Aufwand glamourös sei. Doch leider spielen dabei nicht immer die Journalisten mit, die sie harsch kritisieren.
So sagt sie: "Das ist das Ziel. Aber ich denke, der Schlüssel liegt darin, es weitestgehend zu ignorieren. Wenn man das an sich heranlässt, was andere Leute über einen denken, wirkt das wie Gift. Es ist einfach furchtbar, ein paar Leute zufriedenstellen zu wollen, die man gar nicht kennt, die irgendwelche Annahmen über dein Leben und deine Karriere anstellen wollen."

Obwohl sie die negativen Bemerkungen nicht leiden kann, kann auch ein Kompliment die Stimmung der Star-Brünetten nicht aufheitern. Denn auch diese heben die Freundin von Justin Timberlake nicht besonders an.
"Ich denke, dass man es einfach hinnimmt, weil es ziemlich schmeichelhaft ist, wenn einem das so gesagt wird", erklärt Biel 'OK!'. "Aber ganz im Ernst: Es gibt so viele Menschen auf der Welt, die wir wahrscheinlich nicht kennen und die wahnsinnig hübsch sind, deswegen denke ich mir dann immer: 'Okay, cool. Danke, ich weiß das zu schätzen.'" (C) BANG Media International

jessica-biel-kritik-ist-gift-25072010

Weitere Artikel

article
14638
Jessica Biel
'Kritik ist Gift'
Jessica Biel beschwert sich darüber, dass ihr Äußeres trotz Aufwand von Journalisten kritisiert wird.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/jessica-biel-kritik-ist-gift-25072010
25.07.2010 14:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/jessica-biel-kritik-ist-gift-25072010/244554-1-ger-DE/jessica-biel-kritik-ist-gift-25072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare