Guillermo del Toro – Guillermo del Toro erklärt den Tag der Toten

Dienstag, 02.11.2010

(BANG) - Guillermo del Toro mag Halloween-Grusel, ehrt aber auch die Toten.
Der Kult-Regisseur gibt zu, dass er als geborener Mexikaner einen besseren Zugang zum Übernatürlichen hat und deshalb auch Halloween und den Tag der Toten, den Di´a de Muertos, dessen Feierlichkeiten vom 31. Oktober bis zum 2. November andauern, an einem Tag feiert. Dem 'Hero Complex'-Blog der 'Los Angeles Times' erklärt er: "[Mexiko] hat einen tieferen Zugang zum Übernatürlichen; wir sind kein Land, das an praktisches Alltagsleben glaubt. Halloween und der Tag der Toten - das feiere ich wirklich wie ein einziger Feiertag."
Weiter erklärt er: "Ich liebe die Idee, dass es übernatürlichen Dingen erlaubt ist, im täglichen Leben vorzukommen. Um ehrlich zu sein, es ist der einzige Feiertag, an dem ich Interesse habe, ihn zu feiern. Traurigerweise ist der Aspekt von Allerheiligen in Mexiko direkt in Halloween übergegangen. Ich vermisse es, dass ich meinen Töchtern nicht zeigen kann, wie es ist, einem Grab Respekt zu erweisen und Essen und Trinken dorthin zu bringen und den Tag auf dem Friedhof zu verbringen." In Bezug auf seine katholische Erziehung erklärt er: "Allerheiligen und der Tag der Toten wurden häufig neben einer Kirche gefeiert, auf einem großen Markt, wo Schädel aus Gummi, aus Süßigkeiten oder aus Ton verkauft wurden. Deshalb war es das ein und dasselbe, die Kirche und der Feiertag. Dort verkauften sie absolut komplexe Pappmaché-Dämonen und Teufel. Daneben sahen die geschnitzten Heiligen oder Engel ziemlich langweilig. Es ist leicht, für Schönheit gelobt zu werden. Es ist sehr schwer, für etwas Haarsträubendes und Schlimmes gelobt zu werden."

Guillermo del Toro wurde am 9. Oktober 1964 in Guadalajara in Mexiko geboren, wo der Tod nicht als etwas gilt, vor dem man sich fürchten muss. Die Festlichkeiten zum Di´a de Muertos gelten durch nordamerikanische Halloween-Einflüsse bedroht und die Tradition wurde 2003 von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. (C) BANG Media International

guillermo-del-toro-guillermo-del-toro-erklart-den-tag-der-toten-02112010

Weitere Artikel

article
16504
Guillermo del Toro
Guillermo del Toro erklärt den Tag der Toten
Guillermo del Toro feiert Halloween und den mexikanischen Feiertag Dia de Muertos, den Tag der Toten - und kann sich nicht entscheiden, welches Fest...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/guillermo-del-toro-guillermo-del-toro-erklart-den-tag-der-toten-02112010
02.11.2010 09:27
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/guillermo-del-toro-guillermo-del-toro-erklart-den-tag-der-toten-02112010/294768-1-ger-DE/guillermo-del-toro-guillermo-del-toro-erklart-den-tag-der-toten-02112010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare