Gerard Butler – Huldigung am stillen Örtchen

Sonntag, 05.09.2010

(BANG) - Gerard Butler hat auf einer öffentlichen Toilette seinen eigenen Schrein.
Der 'Gesetz der Rache'-Darsteller ist in Melvindale, Michigan inzwischen so berühmt, dass ein dort ansässiger Laden Führungen durch seine Toilette veranstaltet, weil der Star sich dort einmal erleichterte.
Ein Insider berichtet: "Wie sich herausstellte, war die Toilette in der Ace Sprinkler Company die einzige des Ladens. Als Gerard in Detroit 'Machine Gun Preacher' drehte, hielt er dort an, um die Toilette zu benutzen, und posierte anschließend mit den beiden Töchtern des Besitzers", erzählt er und enthüllt, dass die Besitzer, kaum dass der Hollywood-Star wieder weg war, Freunde einluden, um diese durch die sanitären Anlagen zu führen. "Seitdem spricht da die ganze Stadt drüber", fährt er fort.

Butler ist übrigens nicht der einzige Star, der auf dem stillen Örtchen erwischt wurde: 'Inception'-Star Leonardo DiCaprio musste sich erst kürzlich in einem öffentlichen WC verstecken, nachdem er beim Wasserlassen von Fans umlagert wurde, die ein Bild des Frauenschwarms ergattern wollten. (C) BANG Media International

gerard-butler-huldigung-am-stillen-ortchen-05092010

Weitere Artikel

article
15379
Gerard Butler
Huldigung am stillen Örtchen
Schauspieler Gerard Butler hat auf einer öffentlichen Toilette in Amerika seinen eigenen Schrein.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/gerard-butler-huldigung-am-stillen-ortchen-05092010
05.09.2010 09:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/gerard-butler-huldigung-am-stillen-ortchen-05092010/264519-1-ger-DE/gerard-butler-huldigung-am-stillen-ortchen-05092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare