George Michael – George Michael von Häftlingen verhöhnt

Donnerstag, 16.09.2010

(BANG) - George Michael brach bei seinem Einzug ins Gefängnis in Tränen aus, nachdem seine Mithäftlinge ihn verspottet hatten.
Der 'Freedom'-Sänger sitzt den ersten Teil seiner achtwöchigen Gefängnisstrafe für Fahren unter Drogeneinfluss und Besitz von Cannabis in Londons brutalem Pentonville-Gefängnis ab. Obwohl er im Flügel für gefährdete Häftlinge untergebracht ist - in dem unter anderem auch Vergewaltiger und Pädophile sitzen -, wurde er verspottet, als er am Dienstag die Einrichtung erreichte. Seine Mithäftlinge sangen ihm ein Ständchen seiner Hits in verdrehten Versionen.
"Sobald er ankam, gaben einige der Insassen seinen Song 'Freedom' zum Besten", erzählt ein Beobachter. "Als er dann zur Dusche gebracht wurde, sangen sie: 'Der schuldige George hat keine Freiheit' ('Guilty George has got no freedom') zu der Melodie von 'Careless Whisper'. Er hat geschmollt. Als die Zellen am Morgen geöffnet wurden, saß er nur da und weigerte sich, rauszukommen."

Der 47-Jährige war geschockt, nachdem ihm gesagt wurde, dass sein einziger Kontakt zur Außenwelt in den ersten 48 Stunden ein dreiminütiges Telefongespräch mit seinem Partner Kenny Goss sei.
Ein Insasse erzählt der Tageszeitung 'The Sun': "Als er im Gemeinschaftsbereich ein Münztelefon benutzte, krümmte er sich darüber - bestürzt und in Tränen aufgelöst. Er flüsterte und war sehr emotional."
Trotz seiner Qualen, behaupten Mithäftlinge, bekommen George eine Sonderbehandlung und sei in einer Luxuszelle, die "Ritz" genannt wird, untergebracht.
"Das ist die beste Zelle im gesamten Gefängnis. Sie hat Federbetten, Kissen und sogar Digitalfernsehen", berichtet ein Insider dem 'Daily Mirror'.
"Er wird wie ein König behandelt und hat Waechter, die um ihn wimmeln. Das letzte, was sie wollen, ist, dass ihm etwas passiert. Pentonville ist wirklich ein brutales Gefängnis und viele können nicht damit umgehen, eingesperrt zu sein."
George soll am Ende der Woche in ein offenes Gefängnis verlegt werden. (C) BANG Media International

george-michael-george-michael-von-haftlingen-verhohnt-16092010

Weitere Artikel

article
15580
George Michael
George Michael von Häftlingen verhöhnt
George Michael bekam bei seiner Ankunft im Londoner Pentonville-Gefängnis am Dienstag, 14. September, ein Ständchen seiner eigenen Hits in verdrehten...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/george-michael-george-michael-von-haftlingen-verhohnt-16092010
16.09.2010 12:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/george-michael-george-michael-von-haftlingen-verhohnt-16092010/269946-1-ger-DE/george-michael-george-michael-von-haftlingen-verhohnt-16092010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare