Frank Giering – Frank Giering war ein einsamer Mensch

Freitag, 25.06.2010

(BANG) - Frank Giering hatte Angst, nicht ernst genommen zu werden.
Der gestern, 24. Juni, verstorbene Schauspieler galt als medienscheu und war nur selten auf Partys oder Preisverleihungen zu sehen. Nur vereinzelt ließ er die Öffentlichkeit an seinem Leben und seinen Gedanken teilhaben.
In einem seiner seltenen Interview aus dem Jahr 2008 mit 'Tele 5' verriet er: "Ich habe oft das Gefühl, nur wegen meiner Arbeit ernst genommen zu werden. Ich bin überhaupt nicht gerne Einzelgänger, lasse mich aber gern in die Rolle reinschieben."

R/>In seiner Freizeit war der gebürtige Magdeburger oft allein. Ein selbstgewähltes Schicksal, wie Giering, der ganz bescheiden in einer 45 Quadratmeter großen Berliner Wohnung lebte, gestand: "Wenn ich frei habe, genieße ich es, zuhause zu sein und nichts zu machen. Ich habe mich auch oft zurückgezogen, dabei hätte ich schon gern öfter mal das Gespräch gesucht."
Über seine erste große Liebe sagte der 38-Jährige, dass er ein Spätzünder war und sie bei den Dreharbeiten zu 'Funny Games' kennenlernte. Für Frank Giering war es damals ein ungewohntes Gefühl. "Ich habe mich damals mit 24 Jahren das erste Mal überhaupt verliebt. Eine Produktionssekretärin", so der Schauspieler. "Ich werde es nie vergessen: Am ersten Drehtag hatte ich noch frei und sie sagte: 'Oh, es regnet und ich habe Geburtstag, was machen wir denn heute?' Da nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und schlug vor, zusammen essen zu gehen. Es wurde ein unvergesslicher Abend! Am Tag darauf drehten wir die Szene, in der ich von Susanne Lothar erschossen werde. Als ich tot an der Wand hing, fühlte ich mich so stark. Leider ging die Beziehung aber nach dem Dreh recht schnell auseinander."
Dabei hatte der Schauspieler stets Angst, Frauen sein Interesse zu zeigen: "Da bin ich total unsicher und schüchtern. Irgendwann sagt mir dann die Frau, bei der ich mich nicht traute, sie anzusprechen: 'Was, du fandest mich toll? Du hättest es nur sagen müssen...'"
Bisher sind die Umstände seines mysteriösen Todes noch nicht geklärt. Die Ermittlungen laufen, eine Obduktion wurde beantragt. (C) BANG Media International

frank-giering-frank-giering-war-ein-einsamer-mensch-25062010

Weitere Artikel

article
14057
Frank Giering
Frank Giering war ein einsamer Mensch
Der gestern, 24. Juni, überraschend verstorbene Schauspieler Frank Giering enthüllte in einem alten Interview, dass er zurückgezogen und einsam lebte.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/frank-giering-frank-giering-war-ein-einsamer-mensch-25062010
25.06.2010 16:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/frank-giering-frank-giering-war-ein-einsamer-mensch-25062010/229035-1-ger-DE/frank-giering-frank-giering-war-ein-einsamer-mensch-25062010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare