Edward Norton – Marvel trennt sich vom einstigen Hulk

Montag, 12.07.2010

(BANG) - Edward Norton ist aus der Besetzung von 'The Avengers' ausgeschieden.
Ein Sprecher der Marvel Studios hat bestätigt, dass der Schauspieler seine Rolle als Bruce Banner und sein grünes Alter-Ego, der unglaubliche Hulk, für den für 2012 angesetzten Superhelden-Streifen nicht noch einmal aufnehmen wird. Angeblich soll Norton nicht teamfähig genug sein.
Der Präsident der Produktion, Kevin Feige, erklärt der Webseite 'HitFix.com': "Wir haben die Entscheidung getroffen, nicht noch einmal Ed Norton die Titelrolle des Bruce Banner in 'The Avengers' spielen zu lassen. Unsere Entscheidung ist definitiv nicht eine Frage des Geldes gewesen, wurzelt aber darin, dass wir einen Schauspieler brauchen, der die Kreativität und den gemeinschaftlichen Geist der anderen talentierten Besetzungsmitglieder mitträgt. 'The Avengers' verlangt Spieler, die als Teil eines Ensembles in sich wachsen, so wie Robert, Chris H, Chris E, Sam, Scarlett und all die anderen talentierten Schauspieler beweisen. Wir werden in den kommenden Wochen den Namen des Schauspielers verkünden, der über diese Fähigkeiten verfügt und diese legendäre Rolle leidenschaftlich spielen wird."

Der Sprecher Nortons wehrte sich gegen die Vorwürfe der Studios und behauptet, dass der Hollywood-Star bis vor kurzem noch für die Rolle festgestanden habe.
Er erklärt: "Dieses beleidigende Statement von Kevin Feige von Marvel ist ein absichtlich irreführender, unangemessener Versuch, unseren Klienten in einem negativen Licht darzustellen."
Edward Norton wird zwar nicht wieder für Marvel arbeiten, aber die Stars Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Chris Evans, Scarlett Johansson und Samuel L. Jackson sind dennoch mit dabei, um ihre Superhelden-Rollen in den anderen Marvel-Klassikern - darunter 'Iron Man', 'Thor' und 'Captain America' aufzunehmen. (C) BANG Media International

edward-norton-marvel-trennt-sich-vom-einstigen-hulk-12072010

Weitere Artikel

article
14380
Edward Norton
Marvel trennt sich vom einstigen Hulk
Edward Norton wird in der Hulk-Reihe nicht noch einmal als Bruce Banner und dessen Alter-Ego auf der Leinwand erscheinen, wie die Marvel Studios nun...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/edward-norton-marvel-trennt-sich-vom-einstigen-hulk-12072010
12.07.2010 14:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/edward-norton-marvel-trennt-sich-vom-einstigen-hulk-12072010/237756-1-ger-DE/edward-norton-marvel-trennt-sich-vom-einstigen-hulk-12072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare