Drew Barrymore – Kein Twitter-Girl

Dienstag, 24.08.2010

(BANG) - Drew Barrymore ist der Meinung, Twitter sei nur für lustige Menschen.
Die 'Verrückt nach dir'-Schauspielerin hat kein Interesse an dem Microblogging-Dienst und erklärt in Sachen Technologie ein "altmodisches Mädchen" zu sein.
"Ich weiß, dass ich nicht normal bin", erklärt die Aktrice. "Ich weiß, dass jeder Twitter liebt, aber für mich ist das nichts. Ich mag die Menschen, die es benutzen, um andere zum Lachen zu bringen", räumt sie ein und erklärt: "Wenn die Menschen ihre Leser zum Lachen bringen und Witze machen, dann ist es natürlich super."

Zu Gast bei Radio-DJ Geoff Lloyd sollte die sympathische Schauspielerin den 'Zwitscher'-Dienst ausprobieren, weigerte sich jedoch mit der Begründung: "Ich bin ein altmodisches Mädchen."
Ihr jüngster Co-Star und vermeintlicher Freund Justin Long, ist der Meinung, seine 35-jährige Kollegin werde ihr selbst auferlegtes Twitter-Verbot auch beibehalten.
"Sie wird da nicht beitreten, das verspreche ich", macht Long klar, obwohl er in der Darstellerin eine wahre Twitter-Wunderwaffe vermuten würde.
In einem gemeinsamen Interview wendet er sich an seine Partnerin: "Wie es eben in deiner Natur liegt, habe ich das Gefühl, dass du einige urkomische Dinge 'zwitschern' würdest, du würdest die Leute unterhalten."
Die Blondine, die sich nicht dazu äußert, ob sie mit dem Schauspieler zusammen ist, erklärte erst kürzlich, der Meinung zu sein, dass Technologie die Romantik töte.
"Ich mag einfach diese zwanghafte, ständige Informationsflut nicht, diese fehlende Privatsphäre, den seltsamen Aspekt der Welt", ging sie hart mit dem Internet-Dienst ins Gericht. "Wenn man jemanden trifft, weiß der bereits alles. Was soll das, bei einem Date aufzutauchen und zu fragen, womit der andere sein Geld verdient? Wer seine Freunde sind? Ja, man kann verhindern, dass man einen Serienkiller trifft, aber wer weiß das schon? Ich bin ein Romantiker und das macht mir Angst." (C) BANG Media International

drew-barrymore-kein-twitter-girl-24082010

Weitere Artikel

article
15164
Drew Barrymore
Kein Twitter-Girl
Drew Barrymore ist der Meinung, nur lustige Menschen sollten Twitter benutzen. Selbst hat sie aber nicht vor, dem Microblogging-Dienst beizutreten.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/drew-barrymore-kein-twitter-girl-24082010
24.08.2010 09:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/drew-barrymore-kein-twitter-girl-24082010/258714-1-ger-DE/drew-barrymore-kein-twitter-girl-24082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare