David Arquette – Auf Therapie angewiesen

Mittwoch, 13.10.2010

(BANG) - David Arquette sucht Hilfe beim Therapeuten.
Der Schauspieler und seine Frau Courteney Cox-Arquette kündigten am Montag, 12. Oktober, nach elf Jahren das Ende ihrer Ehe an. Schon vor Monate habe das Paar sich darauf geeinigt, eine Beziehungsauszeit zu nehmen.
Zu Gast bei der Radiosendung 'The Howard Stern Show' auf 'Sirius XM' verrät der Schauspieler nun: "Ich befinde mich in Therapie. Ich versuche, erwachsen zu werden. Ich will mit mir selbst im Reinen sein und mich in meiner Welt zurecht zu finden; genau wie sie auch."

Obwohl das Paar sich nach wie vor gut verstehe, wolle Courteney nicht mehr als Mutterersatz für ihren Noch-Ehemann hinhalten. "Wir sind beste Freunde. Sie ist die großartigste Frau, die ich je getroffen habe. Das wusste ich schon, als ich sie zum ersten Mal traf", erklärt David dazu. "Sie nimmt sich der Probleme ihrer Mitmenschen an, weshalb sie mich jetzt nicht mehr bemuttern will."
Das Paar will weiterhin befreundet bleiben und sich gemeinsam um seine sechsjährige Tochter Coco kümmern.
In einem Statement erklären die beiden Stars: "Wir haben uns vor einiger Zeit geeinigt, uns vorerst zu trennen. Es kam zur Trennung, um ein besseres Verständnis unserer selbst, unserer Ehe und der Qualitäten, die unser Partner benötigt, zu erlangen. Wir bleiben beste Freunde und verantwortungsvolle Eltern unserer Tochter und wir lieben einander noch immer zutiefst."
Es wird angenommen, dass Courteney Cox und David Arquette das gemeinsame Sorgerecht über ihren Nachwuchs beantragen wollen. (C) BANG Media International

david-arquette-auf-therapie-angewiesen-13102010

Weitere Artikel

article
16053
David Arquette
Auf Therapie angewiesen
David Arquette enthüllt, dass er sich seit dem Ende seiner elfjährigen Ehe mit Courteney Cox-Arquette in Therapie befindet.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/david-arquette-auf-therapie-angewiesen-13102010
13.10.2010 09:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/david-arquette-auf-therapie-angewiesen-13102010/282633-1-ger-DE/david-arquette-auf-therapie-angewiesen-13102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare