Christina Milian – Scheidung vor Geburt

Freitag, 23.07.2010

(BANG) - The-Dream reichte neun Tage vor der Geburt seiner Tochter die Scheidung ein.
Der 32-jährige Produzent, der bürgerlich Terius Nash heißt, gab in den Papieren, die am 17. Februar ausgestellt wurden an, seine Ehe sei "unwiederbringlich zerstört".
Seine Frau, 'Dip It Low'-Sängerin Christina Milian, brachte nur eine Woche später, am 26. Februar, die gemeinsame Tochter Violet zur Welt.

Anfang des Monats hatte The-Dream erklärt, er habe Selbstmordgedanken, weil die Trennung nach nur fünf Monaten Ehe erfolgte.
"Ich habe monatelang darüber geweint. Nach Interviews, nach Gebeten und ich habe auch versucht, mir wegen dieses Fehlers das Leben zu nehmen", bloggte der Sänger.
"Das ist nicht einfach nur irgendwas, das sind wahre Emotionen. Es ist eine echte Sache, die echte Menschen betrifft!"
Die Sängerin und der Produzent hatten sich in der berühmten Kapelle 'Little White Chapel' in Las Vegas das Ja-Wort gegeben und nur eine Woche später wurde die Schwangerschaft bekannt.
The-Dream gestand erst kürzlich, mit seiner Tochter seit deren Geburt nur wenig Zeit verbracht zu haben, weil die Mutter das Kind so sehr abschirme.
"Christina passt sehr auf sie auf und lässt niemanden in die Nähe des Babys. Manchmal nicht einmal mich!" (C) BANG Media International

christina-milian-scheidung-vor-geburt-23072010

Weitere Artikel

article
14611
Christina Milian
Scheidung vor Geburt
The-Dream hat nur neun Tage, bevor die Sängerin Christina Milian ihre erste Tochter zur Welt brachte, die Scheidung eingereicht.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/christina-milian-scheidung-vor-geburt-23072010
23.07.2010 12:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/christina-milian-scheidung-vor-geburt-23072010/243825-1-ger-DE/christina-milian-scheidung-vor-geburt-23072010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare