Christina Aguilera – Christina Aguilera legt Fokus auf Sohn

Freitag, 15.10.2010

(BANG) - Christina Aguilera konzentriert sich auf ihren Sohn, um über das Ende ihrer Ehe hinwegzukommen.
Die Sängerin, die in dieser Woche die Scheidung von Ehemann Jordan Bratman einreichte, will die Trennung für den zweijährigen Sohn Max möglichst einfach gestalten und versprach, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen.
"Sie konzentriert sich darauf, weiterhin eine gute Mutter zu sein", berichtet ein Vertrauter. "Sie verbringt mit Max so viel Zeit wie sie nur kann. Max ist ihr größtes Anliegen. Sie gibt sich sehr viel Mühe, während dieses Wandels weiterhin eine gute Mutter zu sein. Es ist hart. Man muss das mit Achtung behandeln. Ich glaube nicht, dass sie schon alles geregelt haben. Sie haben ein Kind zusammen, also versuchen sie ihr Bestes zu tun. Christina will das erste Gesicht sein, das Max morgens sieht und diejenige sein, die ihn abends ins Bett bringt."

Die 29-Jährige brachte gestern, 14. Oktober, Max zu 'Mr Bones Pumpkin Patch', einem Kürbisfeld in West-Hollywood, das Eltern und Kinder mit verschiedenen Aktivitäten auf Halloween einstimmt. Beobachter behaupten, die Strapazen der Vorkommnisse hätten keine Spuren hinterlassen.
"Christina war gutgelaunt und schien einen Mordsspaß mit ihrem Sohn Max zu haben", berichtet ein Beobachter gegenüber 'People.com'. " Es war offensichtlich, dass Christina versuchte, einen spaßigen Ausflug zu haben und es für Max zu etwas Besonderem machen wollte. Max schien sehr glücklich darüber, mit seiner Mutter draußen zu sein. Christina sah alles andere als traurig aus und es ist schwer zu glauben, dass sie gerade eine schwere Trennung durchmacht. Sie schien sehr stark zu sein und konzentrierte sich darauf, alles für ihren bezaubernden Sohn normal zu halten."
Aguilera und Jordan sollen vor ihrer Hochzeit einen Ehevertrag geschlossen haben, der festlegen wird, wer was in den Scheidungsvereinbarungen bekommt.
Es wird angenommen, dass das Paar versucht, ein gemeinsames Sorgerecht für Max zu erreichen.
Im Scheidungsantrag heißt es, dass die Sängerin jeden Versuch ihres Ehemanns, Unterhaltszahlungen von ihr zu bekommen, blockieren wird.
In einem Statement am Dienstag, 12. Oktober, in dem das Paar seine Trennung bestätigt, heißt es: "Obwohl Jordan und ich getrennt sind, bleibt unsere Hingabe gegenüber unseren Sohn Max so stark wie bisher." (C) BANG Media International

christina-aguilera-christina-aguilera-legt-fokus-auf-sohn-15102010

Weitere Artikel

article
16103
Christina Aguilera
Christina Aguilera legt Fokus auf Sohn
Christina Aguilera konzentriert sich nach ihrer Trennung von Ehemann Jordan Bratman darauf, eine ''großartige Mutter'' für ihren zweijährigen Sohn Ma...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/christina-aguilera-christina-aguilera-legt-fokus-auf-sohn-15102010
15.10.2010 13:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/christina-aguilera-christina-aguilera-legt-fokus-auf-sohn-15102010/283983-1-ger-DE/christina-aguilera-christina-aguilera-legt-fokus-auf-sohn-15102010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare