Cher – Männer sind wie Nachspeise

Dienstag, 02.11.2010

(BANG) - Cher genießt Männer wie eine Nachspeise.
Die 64-jährige Sängerin ('Believe') und Schauspielerin verrät, dass sich ihr Verhältnis zum männlichen Geschlecht seit dem Ende ihrer Ehe mit Sonny Bono verändert habe und sie in den Jahren, in denen sie mit dem Musiker zusammen war, sich nicht weiterentwickelt habe.
"Danach wurden Männer eher Partner. Heute sind sie für mich wie Nachspeise", beschreibt die Bühnen-Ikone, die sich 1975 von Sonny Bono scheiden ließ.

Frauen seien ihrer Meinung nach sowieso "einfach ein bisschen besser als die Männer", erklärt Cher im Interview mit 'Bunte', betont aber, trotzdem nicht "auf köstliches Dessert" verzichten" zu wollen. "Und manchmal lasse ich sogar das Dinner sausen und gehe gleich zur Nachspeise über."
Dass sie mit dem Alter weiser geworden ist, glaubt sie derweil nicht. Sie enthüllt: "Ich wusste mit 40 alles, was man im Leben wissen muss. Und mehr brauche ich nicht zu wissen." (C) BANG Media International

cher-manner-sind-wie-nachspeise-02112010

Weitere Artikel

article
16522
Cher
Männer sind wie Nachspeise
Cher betrachtet ihre Beziehungen heute als eine Art Nachspeise, nachdem sie nach ihrer Ehe mit Sonny Bono nicht das Gefühl hatte, sich weiterentwicke...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/cher-manner-sind-wie-nachspeise-02112010
02.11.2010 16:35
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/cher-manner-sind-wie-nachspeise-02112010/295254-1-ger-DE/cher-manner-sind-wie-nachspeise-02112010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare