Catherine Zeta-Jones – Catherine Zeta-Jones ist albern

Montag, 02.08.2010

(BANG) - Catherine Zeta-Jones gibt zu, dass sie albern und kindisch ist, wenn Sie nicht vor der Kamera steht.
Die walisische Schauspielerin, die zwei Kinder - den neunjährigen Dylan und die siebenjährige Carys - mit Star-Ehemann Michael Douglas hat, gesteht, dass sie gar nicht so selbstbewusst und glamourös ist, wie viele es annehmen. Eigentlich sei sie eine richtige "Knalltüte".
Sie sagt: "Ich habe einen sehr starken Willen und das kann manchmal lästig sein. Deshalb gehen die Leute, glaube ich, davon aus das ich Selbstvertrauen und Hollywood-Glamour habe, aber in meinem Privatleben bin ich tatsächlich eine Knalltüte. Es ist das ganze Hollywood-Image und die Tatsache, dass ich mit Michael verheiratet bin und Kurt mein Schwiegervater ist. Aber wenn ich in der Stimmung dazu bin, bin ich einfach kindisch und albern."

Trotz allem fällt es der 40-jährigen Schönheit nicht immer leicht, eine positive Einstellung zu wahren. Dem 'Sunday Times Style'-Magazin erklärte sie: "Ich habe Glück. Aber das heißt nicht, dass ich nicht auch mal schlecht drauf bin. Ich versuche, positiv zu bleiben, denn negativ zu sein, ist für mich persönlich nicht gut. Es ist manchmal wie eine dunkle Wolke, die mich und alles um mich herum umzingelt und ich versuche, ihr einfach auszuweichen." (C) BANG Media International

catherine-zeta-jones-catherine-zeta-jones-ist-albern-02082010

Weitere Artikel

article
14778
Catherine Zeta-Jones
Catherine Zeta-Jones ist albern
Catherine Zeta-Jones gesteht, dass sie gar nicht so glamourös ist, wie man annimmt, denn eigentlich ist sie ''kindisch und albern''.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/catherine-zeta-jones-catherine-zeta-jones-ist-albern-02082010
02.08.2010 14:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/catherine-zeta-jones-catherine-zeta-jones-ist-albern-02082010/248292-1-ger-DE/catherine-zeta-jones-catherine-zeta-jones-ist-albern-02082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare