Ayda Field – Ayda Field versöhnt sich mit ihrem Vater

Dienstag, 10.08.2010

(BANG) - Ayda Field rief ihren Vater kurz vor der Hochzeit an.
Die amerikanische Schauspielerin rief ihren Vater Haldun Evecan - der sich von ihrer Mutter trennte, als sie noch ein kleines Mädchen war - in der Türkei an und bat ihn darum, vor ihrer Hochzeit mit ihr Frieden zu schließen.
Der Chef einer Werbeagentur war von der Geste am Samstagmorgen, 7. August, so überwältigt, dass er seiner Tochter schwor, ihr in Istanbul eine zweite Hochzeit auszurichten.

'The Sun' erzählt der Brautvater: "Wir haben etwa eine Stunde lang telefoniert. Ich habe ihr alles Gute gewünscht und ihr gesagt, dass ich ihr nicht viel gegeben habe und sicher nicht so viel, wie ich es gerne getan hätte. Das wird mich mein ganzes Leben lang verfolgen. Meine schöne Tochter antwortete: 'Baba (türkisch für Vater), du hast mir das beste Geschenk von allen gemacht: Du hast mir das Leben geschenkt'", erzählt Evecan von der tränenreichen Familien-Zusammenführung. "Während des Gesprächs haben wir beide geweint, aber es waren Freudentränen. Sie hat sich so gefreut, Robbie zu heiraten und ich freue mich für sie."
Der 68-jährige Vater der Braut hatte Kalifornien 1982 verlassen, um in seinem Heimatland der Türkei zu leben. Bis sie 18 Jahre alt war, hatten Vater und Tochter keinen Kontakt mehr. Vor fünf Jahren flog Fields dann in die Türkei, um ihren Vater ausfindig zu machen.
Die 31-Jährige heiratete ihren Robbie (36) am vergangenen Samstag vor einigen engen Freunden in ihrem 14 Millionen Euro teuren Anwesen in Beverly Hills. Die Mutter der Schauspielerin, die Hollywood-Produzentin Gwen Field - die ab 1978 vier Jahre lang mit Evecan verheiratet war - war unter den Gästen der aufwändigen Zeremonie, auf die gemeinsames Essen und Tanzen folgte.
Neben seinem Versprechen, seiner Tochter in der Türkei eine zweite Hochzeit auszustatten, wurde der Brautvater - der ein guter Sänger ist - dazu eingeladen, mit Robbie Williams zu singen, wenn er die frisch Vermählten in den USA besuchen käme.
"Ich habe das Singen immer gemocht und Sinatras 'My Way' ist eines meiner Lieblingslieder. Ich habe Ayda gefragt, wer es besser singt: Robbie oder ich. Sehr diplomatisch sagte sie, wenn ich nach Amerika komme, dann nimmt sie mich und Robbie mit in eine Karaoke-Bar. Dann wird sie sich uns beide anhören, bevor sie sich entscheidet", erzählt der stolze Vater. (C) BANG Media International

ayda-field-ayda-field-versohnt-sich-mit-ihrem-vater-10082010

Weitere Artikel

article
14910
Ayda Field
Ayda Field versöhnt sich mit ihrem Vater
Robbie Williams Frau Ayda Field rief ihren türkischen Vater nur wenige Stunden vor der Hochzeit an, um sich mit ihm auszusöhnen.
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/ayda-field-ayda-field-versohnt-sich-mit-ihrem-vater-10082010
10.08.2010 14:38
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/ayda-field-ayda-field-versohnt-sich-mit-ihrem-vater-10082010/251856-1-ger-DE/ayda-field-ayda-field-versohnt-sich-mit-ihrem-vater-10082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare