Anna Paquin – Anna Paquin war ''nie glücklicher''

Montag, 30.08.2010

(BANG) - Anna Paquin war nie glücklicher als jetzt.
Die Schauspielerin heiratete ihren 'True Blood'-Kollegen Stephen Moyer am Samstag, 21. August, in Kalifornien. Co-Star Carrie Preston erklärt, sie habe ihre Freundin nie glücklicher gesehen.
Dem 'UsMagazine' berichtet sie: "Sie sind sehr niedlich zueinander und Anna wird sagen, dass sie noch nie glücklicher war als jetzt." Die Aktrice enthüllte zudem, dass die Hochzeit mit einem Auftritt der besonderen Art gefeiert wurde, denn Todd Lowe, der ebenfalls in der Vampir-Serie mitwirkt, spielte mit seiner Band auf der Party. Der Auftritt gefiel den Anwesenden anscheinend, denn Preston schwärmt: "Es war so schön. Todds Band spielte wunderbar. Ich wünsche dem Brautpaar das Beste für eine liebevolle und respektvolle Beziehung."

Inzwischen wurde übrigens bekannt, dass die beiden Turteltauben ihre Flitterwochen unterbrochen haben, um bei den 62. Annual Primetime Emmy Awards am Sonntag, 29. August, anwesend zu sein.
Das Paar, das in der Serie die Kellnerin Sookie Stackhouse und den Vampir Bill Compton spielt, sagte zu, mit seinem Co-Star Alexander Skarsgard, der Eric Northam spielt, einen Award zu präsentieren. (C) BANG Media International

anna-paquin-anna-paquin-war-nie-glucklicher-30082010

Weitere Artikel

article
15279
Anna Paquin
Anna Paquin war ''nie glücklicher''
Anna Paquins 'True Blood'-Co-Star Carrie Preston enthüllt, die Schauspielerin, die am vergangenen Wochenende Stephen Moyer heiratete, ''nie glücklich...
http://www.fem.com/lifestyle/bang-media/anna-paquin-anna-paquin-war-nie-glucklicher-30082010
30.08.2010 12:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/anna-paquin-anna-paquin-war-nie-glucklicher-30082010/261819-1-ger-DE/anna-paquin-anna-paquin-war-nie-glucklicher-30082010_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare