Wird Tanja Tischewitsch das Dschungelcamp aufwühlen?

Donnerstag, 15.01.2015

Tanja Tischewitsch versteht, wie sie die Aufmerksamkeit ihres Publikums auf sich zieht. Bereits bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" sorgte sie für reichlich Aufsehen. Doch was steckt hinter der Dschungelcamp-Kandidatin?

Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Tischewitsch (24) eroberte seit der Teilnahme an der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) schon so einige Schlagzeilen für sich. "Luderküsse bei DSDS" hieß etwa eine "Bild"-Schlagzeile, die auf ein von RTL veröffentlichtes Video anspielte. Hier ließen sich Tanja Tischewitsch und Castingshow-Kandidatin Larissa Melody Haase lasziv küssend und bloß in Unterwäsche gekleidet filmen.

Trotzdem erfreut sich die Sängerin bis jetzt noch nicht allzu großer Bekanntheit. Ideale Voraussetzungen, um das ändern, bietet ihr jetzt das Dschungelcamp mit seinen hohen Einschaltquoten. In "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kann kaum ein Star den Schlagzeilen entgehen.

Wird Tanja Tischewitsch Dschungelkönigin?

Ob Tanja Tischewitsch Chancen auf die Dschungelcamp-Krone hat, steht bisher noch in den Sternen. Eines steht allerdings fest: Aufgrund umfassender Erfahrung vor der Kamera, sollte es der 24-Jährigen nicht allzu schwer fallen, die mediale Aufmerksamkeit für sich einzunehmen. Ihr selbstbewusstes Auftreten könnte womöglich ein weiteres Argument für den Dschungelcamp-Titel sein. Ob sie auch mit ihren äußeren Reizen für Furore sorgen wird? Castingshow-Juror Kay One jedenfalls war von der Hannoveranerin mit indischen Wurzeln recht angetan.

Sängerin, Model und Stewardess – ein Multitalent

Tanja Tischewitsch - Dschungelcamp

Das Leben der 24-Jährigen ist bislang alles andere als eintönig: Bevor sie sich dank der Castingshow DSDS im vergangenen Jahr zu einer Persönlichkeit mit gewissem Bekanntheitsgrad etablierte, war sie als Stewardess bei Germania Airlines tätig und wurde für einige Fotoshootings gebucht. DSDS lieferte dann die nötige öffentliche Aufmerksamkeit – allerdings war dieser Effekt nicht von Dauer: Nach nur zwei Runden – dem Vorsingen und dem Re-Recall in Kuba – schied sie bei der Castingshow aus.

Anschließend versuchte Tanja Tischwitsch, ihre Entertainer-Qualitäten in ihrem eigenen Youtube-Channel und einem Musikvideo von Paul Janke unter Beweis zu stellen. Bei Youtube hat sie mittlerweile 20.000 Abonnenten angesammelt, auf Instagram folgen ihr 35.000 Menschen und bei Facebook haben sogar 200.000 User ihre Seite geliked.

Tanja Tischewitsch und das Dschungelcamp: Wovor fürchtet sie sich?

Doch was sagt Tanja Tischewitsch selbst zum Dschungelcamp? Auf die Frage hin, vor was sie sich am meisten fürchte, antwortete die 24-Jährige: "Dann denken die Zuschauer: 'Ah, die hat gesagt, die hat davor Angst, rufen wir extra für sie an!' Deswegen werde ich nichts verraten", so das ProSieben-Star-Magazin "red". Eine Furcht konnte ihr aber schlussendlich doch noch entlockt werden: Aus der Höhe zu springen, könne sie ängstlich stimmen. (VG)

Hier geht's zum Starnews-Profil bei Google+

 

Starportrait zu Tanja Tischewitsch

Wir verraten, wer hinter den Namen Tanja Tischewitsch steckt. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Weitere Artikel

article
40291
Wird Tanja Tischewitsch das Dschungelcamp aufwühlen?
Wird Tanja Tischewitsch das Dschungelcamp aufwühlen?
Tanja Tischewitsch versteht, wie sie die Aufmerksamkeit ihres Publikums auf sich zieht. Bereits bei der Castingshow "Deutschland sucht den Super...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/wird-tanja-tischewitsch-das-dschungelcamp-aufwuehlen
15.01.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/wird-tanja-tischewitsch-das-dschungelcamp-aufwuehlen/642799-1-ger-DE/wird-tanja-tischewitsch-das-dschungelcamp-aufwuehlen_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare