Winter 2015 - Modetrends und Must-haves

Montag, 14.12.2015

Mal ehrlich, jede Frau kennt das Phänomen: Der Kleiderschrank quillt über und wenn es darauf ankommt, haben wir trotzdem nichts anzuziehen.

Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn die Stoffe wärmer und die Outfits üppiger sind, gibt der Kleiderschrank häufig einfach nicht das Richtige her. Dunkle Farben und schwere Stoffe bilden einen starken Kontrast zu fröhlichen Sommerdesigns und machen wenig Lust auf die Herbst- und Wintermode.

Wer schon mehr als eine Stunde lang den Kleiderschrank durchforstet hat, ohne ein echtes Lieblingsstück zu finden, sollte lieber eine kleine Shoppingtour durch die weihnachtlich geschmückten Boutiquen einplanen. Eine Faustregel besagt: Was seit mindestens drei Monaten im Schrank liegt, ohne getragen worden zu sein, gehört in die Altkleidersammlung. Das gilt vor allem für Stücke aus der letzten und vorletzten Saison. Was jetzt angesagt ist, wissen auch die Experten der Vogue. Gönnen Sie sich wieder einmal etwas Neues und begrüßen Sie die kalte Jahreszeit mit ein paar neuen Lieblingsstücken, die Lust auf den Modewinter machen. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für absolute Must-haves:

Trist und farblos? Von wegen!

Der Look der Seventies!

Die aktuellen Modetrends für den Winter sind alles andere als trist und farblos. Sie präsentieren sich so farbenprächtig wie die Natur selbst und versprühen pure Lebensfreude. Wie schon der Sommer ist auch der Modewinter von einem Revival der Seventies geprägt. Knallig bunt und wild gemustert darf es sein. Dabei werden naturverbundene Farben wie Braun, Beige und Bordeaux gerne mit starken Kontrasten wie Blau oder Türkis kombiniert.

Ein echtes Mode-Must-have sind in dieser Saison bunt gemusterte Kleider aus Feinstrick oder fließenden Stoffen. Lange Arme und stylische Rollkragen machen diese Lieblingsstücke auch bei kalten Temperaturen kuschelig warm. Einfarbige Strumpfhosen in Strick oder Nylon und kniehohe Stiefel aus hellbraunem Leder runden das Outfit ab. Accessoires wie Schals, Halstücher, Schmuck und Handtaschen dürfen die Kontrastfarben des Kleides wieder aufgreifen, sollten sich im Hinblick auf Form und Muster aber eher im Hintergrund halten. Schließlich soll das Kleid im Mittelpunkt des Outfits stehen und in voller Pracht erstrahlen können.

Der Winter wird tierisch

In diesem Winter gibt es einen weiteren Modetrend, an dem kaum jemand vorbei kommt. Animalprints sind absolut angesagt und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Dabei begegnen uns alte Klassiker wie das Leopardenmuster wieder, aber auch Streifen im Zebra- und Tigerstil sind äußerst beliebt. Die Farben orientieren sich vor allem an der Natur und lassen sich hervorragend mit herbstlichen Grundfarben wie Braun, Beige und Sand kombinieren.

Sportalm Mode für den Winter 2015!

Eher in Schwarz-Weiß gehaltene Prints wie Zebra oder Schneeleopard passen hervorragend zu Schwarz, Weiß, Grau und Petrol. Damit lässt sich der Animalprint mit allen klassischen Trendfarben für den Winter kombinieren. Eine Menge Animalprint zeigen zum Beispiel auch die neuen Modeserien von Sportalm Mode. Zu den eher auffälligen Mustern passen schlichte Accessoires. Leichte Schals und Tücher, die die Grundfarbe des Outfits wieder aufgreifen, setzen unauffällige Akzente. Der Schmuck ergänzt in klassischem Gold oder Silber ebenfalls den gewählten Grundton des Outfits, darf insgesamt aber auch eher schlicht ausfallen. Für wohlige Wärme sorgt ebenfalls ein echter Klassiker. Ponchos und Capejacken in kuscheligem Strick trotzen den kalten Temperaturen und sind ein echter modischer Hingucker. Wer sie mit einem Outfit im Animalprint kombinieren möchte, sollte allerdings auf aufwändige Muster verzichten.

Das sind die Modetrends und Must-haves für den Winter 2015!

Einfach gut aussehen und dabei voll im Trend sein! Das funktioniert mit diesen Modetrends und Must-haves für den Winter 2015.

Weitere Artikel

article
42840
Winter 2015 - Modetrends und Must-haves
Winter 2015 - Modetrends und Must-haves
Mal ehrlich, jede Frau kennt das Phänomen: Der Kleiderschrank quillt über und wenn es darauf ankommt, haben wir trotzdem nichts anzuziehen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/winter-2015-modetrends-und-must-haves
14.12.2015 09:40
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/winter-2015-modetrends-und-must-haves/700584-1-ger-DE/winter-2015-modetrends-und-must-haves_contentgrid.png
Lifestyle

Kommentare