Will Smith – Will will fremdgehen

Dienstag, 15.07.2008

Seit elf Jahren ist Will Smith glücklich verheiratet. Aber nur, weil er eine offene Ehe führt. 

Drei zuckersüße Kinder, eine wunderschöne Ehefrau und eine goldene Karriere - Will Smith (39) hat das Glück gepachtet. So richtig funktioniert das aber nur, weil er eine offene Ehe führt, erklärte der Star jetzt dem Magazin "Reveal". 

"Unserer Ansicht nach kannst du nicht vermeiden, was natürlich ist - dass du dich von anderen Menschen angezogen fühlst", sagt Will über seine Beziehung mit Jada Pinkett. Und er fügt hinzu: "Wenn es soweit war, sagte der eine zum anderen: 'Hör mal, ich muss Sex mit jemandem haben. Aber ich mache es nicht, wenn du es nicht erlaubst'."

Geschworen habe sich das Ehepaar die extreme Offenheit schon während der Trauung: "In unseren Ehegelübden haben wir nicht gesagt: 'Schwöre allen anderen ab', sondern wir sagten: 'Du wirst nie von mir im Nachhinein hören, ich habe es getan'. Denn wenn das passiert, ist die Beziehung kaputt."

Lesen Sie weiter auf fem.com:

>> Hollywood: Die Apotheke gegen Herzschmerz

>> Bye-Bye Baby: Die sechs Trennungstypen


Weitere Artikel

article
3441
Will Smith
Will will fremdgehen
Seit elf Jahren ist Will Smith glücklich verheiratet. Aber nur, weil er eine offene Ehe führt.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/will-smith-will-will-fremdgehen
15.07.2008 16:05
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare