Wer auf einen Urlaubsflirt hofft – Das Glück in der Ferne

Donnerstag, 21.08.2008

Flirten unter Palmen, Knutschen bei Sonnenuntergang: Gegen eine Urlaubsliebe haben die Deutschen nichts einzuwenden. Allerdings sind die Vorstellungen davon recht unterschiedlich.

Weit weg vom grauen Alltag werden die Deutschen zu Romantikern: Fast jeder zweite Bundesbürger wünscht sich im Urlaub eine Affäre (42%). Das hat das Marktforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Voice-Dating-Plattform amio.de ermittelt. Insgesamt wurden mehr als 1000 Personen befragt.

Heiße Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen hat den Ergebnissen der Studie nach die heißblütigsten Bewohner: Jeder Fünfte (21%) wünscht sich hier einen Flirt, bei dem mindestens leidenschaftlich geküsst wird, jeder Siebte (14%) eine Affäre mit Sex.

Den zweiten Platz teilen sich die Menschen aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. Hier wünschen sich 12 Prozent ein sexuelles Urlaubsabenteuer und sieben Prozent heiße Küsse am Strand.

Kühle Nordlichter

Lustig: An dem Klischee von den "kühlen Nordlichtern" scheint wirklich etwas dran zu sein. 60 Prozent der Befragten aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein lehnen Ferienflirts grundsätzlich ab, nur bescheidene neun Prozent geben zu, auf eine Urlaubsliebe zu hoffen.

Ganz anders dagegen die Berliner: In der Hauptstadt scheint die Devise "ganz oder gar nicht" zu gelten. Beinahe jeder Sechste (16%) will seine Ferien mit einem sexuellen Abenteuer aufpeppen, alle anderen (83%) verzichten gleich komplett darauf: Entweder lehnen sie Urlaubsflirts ganz ab oder sie halten es für das höchste der Gefühle, am Strand mit dem oder der neuen Bekannten Händchen zu halten.

Fremdsprache von Vorteil

Übrigens: Nicht nur die einzelne Betrachtung der Bundesländer, auch die Aufsplittung nach Männchen und Weibchen bringt enorme Differenzen ans Licht. 21 Prozent der Herren, aber nur sieben Prozent der Damen wünschen sich im Urlaub leidenschaftliche Küsse oder eine sexuelle Affäre.

Deutsche Männer, die ihre Ferien mit einem heißen Ferienflirt versüßen wollen, sollten also mindestens eine Fremdsprache beherrschen. Wenn die sieben Prozent der gleichgesinnten deutschen Frauen vergeben sind, bleibt nur noch das Hoffen auf andere Nationalitäten...

Mehr zum Thema Urlaub auf fem:
>> Wenn die Urlaubsliebe zum Albtraum wird
>> Kofferpacken wie ein Profi
>> Urlaubslektüre: Romane reiselustiger Frauen

Weitere Artikel

article
4464
Wer auf einen Urlaubsflirt hofft
Das Glück in der Ferne
Flirten unter Palmen: Gegen eine Urlaubsliebe haben die Deutschen nichts einzuwenden. Allerdings sind die Vorstellungen davon unterschiedlich.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/wer-auf-einen-urlaubsflirt-hofft-das-glueck-in-der-ferne
21.08.2008 08:40
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare