We want Sex: Fotos, Clips, Story – We want Sex

Freitag, 07.01.2011

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Das fordern die Frauen in "We want Sex". Mit britischem Humor zeigt Nigel Cole den Kampf um die Gleichberechtigung. Hier  gibt's eine exklusive Szene.

RTEmagicC_We-want-Sex-AB.jpg.jpg

Großbritannien 1968: Frauen des Ford-Werks Dagenham treten in den Streik und fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Natürlich schlägt ihnen - sogar von den eigenen Männern - heftiger Widerstand entgegen, doch sie bekommen Schützenhilfe.
Wenn Rita (Sally Hawkins) und ihre Kolleginnen im Werk häufig nur in Unterwäsche bekleidet arbeiten, hat das selbst Ende der 60er wenig mit der anrollenden Sexwelle zu tun, sondern vielmehr mit der unerträglich heißen und stickigen Luft in der Fabrikhalle. Bald platzt den Arbeiterinnen endgültig der Kragen.

Die Geburt der Powerfrauen

Angeführt von der beherzten Rita treten die Frauen in den Streik: bessere Arbeitsbedingungen und "equal pay" - so ihre simplen, aber prägnanten Forderungen. Gemeinsam mit Gewerkschaftsvertreter Albert (Bob Hoskins) tritt Rita den Chefs gegenüber und erweist sich dabei als überraschend clevere Verhandlungspartnerin.

Zunächst belächelt und selbst vom eigenen Gatten (Daniel Mays) unterschätzt, mausert sie sich zu einer echten Powerfrau und führt die Näherinnen in den ersten Frauenstreik der britischen Geschichte. Was wie eine lokale Petitesse beginnt, entwickelt sich zu einer nationalen Angelegenheit, in die selbst Barbara Castle (Miranda Richardson), die "feurige Rote" im britischen Kabinett, nur zu gerne eingreift.

Typisch britisch!

Nach seinem Kinohit "Kalender Girls" setzt Nigel Cole wieder auf typisch britischen Humor und jede Menge Charme: Golden-Globe-Gewinnerin Sally Hawkins führt in der Rolle der couragierten Rita eine illustre Darstellerinnenriege an, die so unwiderstehlich agiert, dass die Leinwand förmlich vibriert und die wahre Geschichte der Arbeiterinnen von Dagenham in ihrer historischen Bedeutung beeindruckend in Szene gesetzt wird.
"We want Sex" läuft am 13. Januar in den deutschen Kinos an. Bereits Lust darauf? Hier gibt es eine exklusive Szene: mindestens 90 Prozent!

We want Sex: mindestens 90 Prozent - MyVideo

We want Sex: exklusiver Trailer

Die Frauen in "We want Sex" machen ernst: "Kerle, zieht euch warm an, London, wir kommen!"

 

Weitere Artikel

article
16625
We want Sex: Fotos, Clips, Story
We want Sex
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Das fordern die Frauen in "We want Sex". Mit britischem Humor zeigt Nigel Cole den Kampf um die Gleichber...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/we-want-sex-fotos-clips-story-we-want-sex
07.01.2011 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/we-want-sex-fotos-clips-story-we-want-sex/298035-1-ger-DE/we-want-sex-fotos-clips-story-we-want-sex_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare