Watson, Aguilera und Simpson – Striptease, Brettspiele und Singlepfunde: Die VIP-Pics vom Wochenende

Dienstag, 09.12.2008

Emma Watson will sich ausziehen, Xtina füttert ihr Vamp-Image und Jessica Simpson liest Bücher. Wir haben die besten Promi-Pics vom Wochenende.
Gerade noch bekämpfte sie als naseweiser Rotschopf mit Harry Potter das Böse, jetzt sorgt Emma Watson mit einem pikanten Geständnis für Aufsehen. Für die richtige Rolle würde sie sich ausziehen, erzählte die 18-Jährige dem Magazin "Style". Passend zum Strip-Statement präsentierte sich die sonst so züchtige Jung-Zauberin auf "Der kleine Mäuseheld"-Premiere im nachtblauen Minikleid mit verführerischen Smokey Eyes. Emma eklärt ihren Fans: "Ich bin in einem seltsamen Alter. Ich bin noch keine Frau, aber ich bin auch kein Mädchen mehr."
Liebeslust und Liebesfrust
Frau - und zwar sehr - ist dagegen Christina Aguilera. Das demonstrierte sie am Wochenende mit prallem Dekolletee bei der Präsentation ihres neuen Duftes. Um ihr Vamp-Image schön frisch zu halten, steckte sie der Presse nun, dass sie ihre Ehe mit Brettspielen am Laufen hält. Regelmäßig zockt die 27-Jährige mit ihrem Ehemann Jordan Bratman. Klingt fad? Keine Sorge, es geht noch langweiliger: Denn pünktlich zu ihrem ersten eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame "verriet" auch Cate Blanchett ihre Ehegeheimnisse: In Oprah Winfreys Talkshow erklärte die Schauspielerin, dass vor allem Humor und Verständnis die Voraussetzung für eine glückliche Beziehung seien. Aha.
Wer will mich?
Beziehungs-Tipps braucht Bühnengöre Lily Allen gerade nicht, denn ein potenzieller Liebhaber ist nicht in Sicht. Um das zu ändern, will Lily jetzt endlich abspecken. Ein paar Pfunde sind zwar schon runter, angebissen hat aber noch keiner. Zum Anbeißen präsentierte sich dagegen Jessica Simpson bei der Präsentation ihres neuen Parfüms - ja, es wird Weihnachten - bei "Macy's". Damit sie im Gegensatz zu Xtina endlich ihr dralles Blondinenimage ablegen darf, füttert sie die Presse nun geschickt mit solchen News: Derzeit verschlinge sie regelmäßig Selbsthilfe-Bücher, erzählte Jessica - und mache einen Psychotest nach dem anderen. Das ist Ashlee Simpsons großer Schwester aber nicht genug: Laut dem Magazin "Marie Claire" will Simpson demnächst auch noch einen Theologie-Kurs am College besuchen.
Prominente Comebacks
Und sonst? Nach Rehab und Leinwand-Abstinenz meldet sich Eva Mendes wieder zurück auf dem Roten Teppich. Einziges Manko: Ihre immer gleiche Kusshand-Pose. Auch in Sachen Mode setzt die Schauspielerin auf Altbekanntes und trägt, wie alle Promis im Moment, ein asymmetrisches Abendkleid. In Sachen Fashion fällt Keanu Reeves eher unter die Rubrik "Modemuffel". Was die Karriere angeht, könnte es aber bald wieder steil nach oben gehen. Der Schauspieler ist als Hauptdarsteller für den dritten Teil des Kassenschlagers "Speed" im Gespräch. Damit würde der 44-Jährige zum zweiten Mal die Rolle des Jack Traven übernehmen.
Lust auf alle Wochenend-Pics? Klicken Sie sich durch die Gallery!

Mehr Star-News auf fem:
>> Pleite für Natalie Portman: Aus für ihre Schuhkollektion

>> Paris hat eine neue beste Freundin

>> Jessica Alba modelt für den neuen Campari Kalender

Weitere Artikel

article
7906
Watson, Aguilera und Simpson
Striptease, Brettspiele und Singlepfunde: Die VIP-Pics vom Wochenende
Emma Watson will sich ausziehen, Xtina füttert ihr Vamp-Image und Jessica Simpson liest Bücher. Wir haben die besten Promi-Pics vom Wochenende.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/watson-aguilera-und-simpson-striptease-brettspiele-und-singlepfunde-die-vip-pics-vom-wochenende
09.12.2008 09:53
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare