Verlosung: Bikini gewinnen – "Umso mehr Frauen, desto besser!"

Mittwoch, 05.10.2011

Kite-Profi Hannah Whiteley macht Mut, selbst das Segel in die Hand zu nehmen. Den passenden Bikini für den Start verlost fem.com gleich mit dazu.

Vor vier Jahren entdeckte die Britin Hannah Whiteley ihre Leidenschaft für das Kitesurfen. Inzwischen steht die 19-Jährige als Profi weltweit auf dem Board. Nicht selten ist sie die einzige Frau unter lauter Männern. Ein Traum? Nicht für Hannah, die sich wünscht, dass mehr Girls die Extremsportart für sich entdecken. Für den Start hat sie im Interview mit fem.com ein paar Tipps parat. 

Was fasziniert dich am Kitesurfen am meisten?

Ich habe das Gefühl, dass ich mich auf dem Wasser perfekt ausdrücken kann. Der Sport führt dich an fantastische Orte, die man andernfalls niemals zu Gesicht bekommen hätte. Und er sorgt dafür, dass man Freundschaften mit Menschen auf der ganzen Welt schließt.
Kitesurferinnen sind noch immer eher die Ausnahme. Was glaubst du, warum zeigen sich Girls bei dieser Sportart so zurückhaltend?

Ich denke, das liegt an einer gewissen Angst vor dem Risiko. Viele Mädchen fürchten sich davor, sich zu verletzen oder sie trauen es sich von vornherein nicht zu. Also versuchen sie es nicht einmal. Jungs scheinen sich viel weniger Gedanken über das Risiko zu machen. Der intensivere Drang, sich Adrenalin-Kicks zu verschaffen - und die sind beim Kitesurfen garantiert - hängt sicher mit ihrem Testosteronspiegel zusammen.


Welchen Rat kannst du Anfängerinnen mit auf den Weg geben?

Unbedingt Unterricht nehmen! Kitesurfen ist kein Sport, den man sich selbst beibringen kann. Auf jeden Fall ist Kiten ein großartiger Sport und absolut einen Versuch wert. Umso mehr Frauen auf dem Wasser sind, desto besser!


Wie gefährlich ist Kitesurfen?

Es ist ein Extremsport, keine Frage. Natürlich können Dinge schief laufen. Aber wenn man professionellen Unterricht nimmt und sich damit auch mit den Sicherheitsvorkehrungen vertraut macht und diese befolgt, ist es unwahrscheinlich, dass man sich verletzt. Man sollte sich einfach der Risiken bewusst sein und keine unnötigen Wagnisse eingehen.


Was sind deine liebsten Kite-Spots?

In der Türkei gibt es jede Menge an wirklich guten Spots. Auch Western Australia ist der Hammer, zum Beispiel Safety Bay und Woody Island.
Was ist dein bester Rat in puncto Fitness- und Ernährung?

Finde einen Sport, der dich wirklich begeistert. Dann kannst du das Fitnessstudio vergessen - das beste Training ist der Sport, den du liebst. Starte den Tag mit einem großen Frühstück und iss dafür mittags und abends leichter.


Wie alt warst du, als du angefangen hast?
Das erste Mal stand ich mit zehn Jahren auf dem Brett. Aber erst mit 15 hat es mich dann richtig gepackt.  
Wofür begeisterst du dich sonst noch?
Aggressive Inline-Skating, Wakeboarden, Trampolinspringen und mit Freunden relaxen.

Chiemsee-Bikini gewinnen!

RTEmagicC_Chiemsee-Bikini_01.jpg.jpg

fem.com verlost das passende Outfit für erste Kite-Experiemente. Gewinnen Sie einen von 12 Chiemsee-Bikinis! Für die Teilnahme mailen Sie Ihre Kontaktdaten und Größe (S,M oder L) an win@fem.com.

Die Verlosung erfolgt nicht über die Kommentarfunktion. Bitte beachten Sie unsere Gewinnspiel-AGBs. Einsendeschluss: 19.10.2011.

Mehr zu Hannah Whiteley unter: www.hannahwhiteley.com

Kite-Profi Hannah Whiteley macht Mut, selbst das Segel in die Hand zu nehmen. Den passenden Bikini für den Start verlost fem.com gleich mit dazu.

Mehr Frauen an die Kite-Segel! Es lohnt sich und ist auch gar nicht so riskant, findet zumindest die Pro-Kiterin Hannah Whiteley.

 

Weitere Artikel

article
17700
Verlosung: Bikini gewinnen
"Umso mehr Frauen, desto besser!"
Kite-Profi Hannah Whiteley macht Mut, selbst das Segel in die Hand zu nehmen. Außerdem: Bikini gewinnen!
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/verlosung-bikini-gewinnen-umso-mehr-frauen-desto-besser!
05.10.2011 14:51
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/verlosung-bikini-gewinnen-umso-mehr-frauen-desto-besser!/326535-1-ger-DE/verlosung-bikini-gewinnen-umso-mehr-frauen-desto-besser!_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare