Ungleiche Promi-Paare – Schöne und Biester

Montag, 09.03.2009

Die heißesten Männer haben die hässlichsten Frauen? Von wegen: Christina Aguilera, Beyoncé und J.Lo sind Model-Frauen mit Monster-Männern.

Sie ist 1,67 m groß, hat eine dunkelbraune Wallemähne und Maße, die uns die Sprache verschlagen: Beyoncé Knowles hat freie Auswahl, was ihre Männer angeht. Entschieden hat sie sich jedoch für Rapper Jay-Z: moppelig, mit Knubbelnase und Doppelkinn. Ein Phänomen bei schönen Star-Frauen: Oft picken sie sich genau den raus, der nicht halb so attraktiv ist, wie sie selbst.

Papa-Komplex?

Es kommt noch schlimmer: "Clueless"-Beauty Brittany Murphy hat einem das Ja-Wort gegeben, der nicht nur zehn Jahre älter ist als sie, sondern auch wirklich schräg aussieht. Mit Simon Monjack will Brittany sogar Kinder haben: "Wir stehen über all diesen lächerlichen Menschen, die sich über unsere Hochzeit lustig gemacht haben. Wen juckt's?", sagt Monjack.


Pimp my friend

Jennifer Lopez ist nicht so locker, was ihre Ehe mit Marc Anthony angeht. Monatelang soll sie versucht haben, ihn herauszuputzen und "das Beste aus ihm herauszuholen".Schließlich musste J.Lo jedoch akzeptieren, dass Marc einfach nicht so sexy ist, wie sie selbst. Christina Aguilera, Avril Lavigne und Nicole Richie kennen das Problem...

Klicken Sie sich durch unsere "Beauties and Beasts"-Gallery!

Weitere Artikel

article
10212
Ungleiche Promi-Paare
Schöne und Biester
Die heißesten Männer haben die hässlichsten Frauen? Von wegen: Christina Aguilera, Beyoncé und J.Lo sind Model-Frauen mit Monster-Männern.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/ungleiche-promi-paare-schoene-und-biester
09.03.2009 12:04
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/ungleiche-promi-paare-schoene-und-biester/137358-1-ger-DE/ungleiche-promi-paare-schoene-und-biester_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare