Traveler-Community: Most Traveled People – Wettlauf um die Welt

Dienstag, 20.04.2010

Das ultimative Ziel der Mitglieder des exklusiven "Most Traveled People"-Clubs ist es, 873 Orte rund um den Globus zu besuchen. 

57 Destinationen trennen Bill Altaffer noch vom ultimativen Ziel im erlauchten Kreise der Mitglieder der Reise-Community "Most Traveled People". 815 der sogenannten "MTP-Destinations" hat er während der vergangenen mehr als 50 Jahre seiner Traveler-Karriere schon bereist. Diese Destinationen wurden von Mitgliedern des Clubs als solche gewählt. Dazu gehören nicht nur Nationen, sondern auch Provinzen, Bundesländer, geographische Gebiete, besonders bedeutende Orte und Inseln.
Lieblingsdestination Sibirien

Die noch offenen Ziele auf Altaffers Liste lesen sich wie eine Ansammlung der exotischsten Destinationen überhaupt. Dem Durchschnittsreisendem dürfte noch nicht einmal die Existenz dieser Ziele - die meisten davon Inseln - bekannt sein. Oder haben Sie schon von den Glorioso Islands gehört? Oder den Spratly Islands? Ganz zu schweigen vom Market Reef oder dem russischen Eiland Malyj Vysotskij? Letzteres dürfte ihm besonders liegen. Der Hardcore-Traveler war zwar schon an so gut wie allen gemeinhin als "Paradies auf Erden" deklarierten Orten, dennoch nennt er als Lieblingsdestination "Sibirien" und Pool-Bars in den Malediven.

Geteilte Pole-Position

Die Pole-Position teilt sich der Amerikaner mit seinem Landsmann Charles A. Veley, der die bisherigen 817 Orte deutlich schneller abklapperte als sein direkter Konkurrent. Veley startete seine Traveler-Karriere erst in den 80er-Jahren. Aber auf die Glorioso Islands hat auch er es noch nicht geschafft. Zu seinen weltweiten Favoriten zählen seine Heimatstadt San Francisco, die zu Australien gehörende Lord Howe Island sowie die ebenfalls im Südpazifik liegende Marquesas-Insel Ua Pou.

Bilanz: 1.538.686 Reisemeilen

Einschüchtern lassen sollte man sich als angehender Travel-Junkie von der Meilenbilanz eines alten Hasen wie Veley (mit 1.538.686 Meilen das am weitestengereiste Clubmitglied) auf keinen Fall. Auch Neulinge auf dem Pfad um die Welt sind willkommen. Allein die Absicht, den Globus erkunden zu wollen qualifiziert zum Mitglied. Wahlberechtigt, wenn es um die Erweiterung der MTP-Destinationsliste geht, ist allerdings erst, wer den Besuch von 100 Orten auf der Liste belegen kann.

Kategorie "Couch Potato"

RTEmagicC_Most-TS-traveled-passport.jpg.jpg

Einsteiger (1 bis 24 MTP-Destinationen) finden sich auf der "Couch Potato"-Liste wieder. Die folgende Kategorie "Tourist" ist mit der 50 Destination überwunden. Anschließend steigt man in die Ränge eines "Ambassador" (erst Junior, dann Senior) auf, und klettert dann die Stufen "Gold" und "Platinum" hinauf. Mit der 400sten Destination öffnen sich endlich die virtuellen Pforten zur "Hall of Fame".

Weitere Informationen unter: http://mosttraveledpeople.com

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com: www.facebook.com/femcom

Das Ziel der Mitglieder des exklusiven "Most Traveled People"-Clubs ist, rund 900 Orte rund um den Globus zu besuchen. Noch hat es keiner geschafft.

Im exklusiven Traveler-Club "Most Traveled People" stellt sich weniger die Frage: "Wo warst du schon?", als "Wo warst du noch nicht?" Nur noch rund 50 Destinationen trennen den derzeitigen Spitzenreiter im Ranking noch vom Ziel, alle vom Club definierten Orte besucht zu haben. Derzeit sind das 873 an der Zahl.

 

Weitere Artikel

article
12933
Traveler-Community: Most Traveled People
Wettlauf um die Welt
Das ultimative Ziel der Mitglieder des exklusiven "Most Traveled People"-Clubs ist es, 873 Orte rund um den Globus zu besuchen.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/traveler-community-most-traveled-people-wettlauf-um-die-welt
20.04.2010 09:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/traveler-community-most-traveled-people-wettlauf-um-die-welt/199107-1-ger-DE/traveler-community-most-traveled-people-wettlauf-um-die-welt_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare