Trage-Trend: Healthy Back Bag – Rücken-Retter

Donnerstag, 19.02.2009

Umhängetaschen sind schick - und machen schief. Rückenfreundlicher ist diese neue Kreuzung aus Bag und Rucksack.

Ganz schön heavy: Vor einiger Zeit unterzog das amerikanische "Oprah Magazine" mehrere Designer-Umhängetaschen einem Gewichts-Check. Die schwerste brachte (leer!) rund 3 Kilo auf die Waage. Selbst bei Verwendung einer leichteren Variante addiert sich das Gesamtgewicht mit Inhalt wie Laptop, Wasserflasche, Timer, Büchern, Geldbeutel und Handy schnell auf fünf Kilo. Die regelmäßige einseitige Belastung durch ein solches Gewicht macht nicht etwa fit, sondern reif für den Physiotherapeuten. Am häufigsten protestiert zuerst die Lendenwirbelsäule, aber auch Nacken und Schulterschmerzen sind gängige Folgen. Im Nacken-und Halsbereich verlaufen zahlreiche Nervenbahnen - werden deren Funktionen durch die Belastung beeinträchtigt, kommt es zu Schmerzen, Kribbeln und Taubheitsgefühlen in Arm und Hand.

Erleichterung verspricht die „Healthy Back Bag“ – ein Hybrid aus Rucksack und Tasche - die mit dem erklärten Ziel entwickelt wurde, die erwähnten Nebenwirkungen auszuschließen. Sie kann wie eine Tasche über der Schulter, aber auch diagonal über dem Rücken getragen werden. Erdacht wurde das tropfenförmige Trageutensil von der Amerikanerin Margery Gaffin, der traditionelle Taschen und Rucksäcke nach einer Wirbelsäulenoperation einfach zu unbequem geworden waren. In Zusammenarbeit mit ihrem Mann – praktischerweise ein Lederdesigner – einem Arzt und einem Chiropraktiker entstand ein ergonomisch geformtes Design, das sich an die natürliche Wölbung der Wirbelsäule anpasst. Das Gewicht verteilt sich gleichmäßig über den Rückens, wodurch einseitige Belastungen ausgeschlossen werden und „selbst schwere Lasten leicht erscheinen“ – so zumindest das kühne Versprechen des Herstellers.

Die Healthy Back Bag ist in allen nur erdenklichen Farbtönen, zwei Größen und vier verschiedenen Materialausfertigungen erhältlich (in Leder, Suede Look, Microfaser und ausgefallenen walisischen Wollstoffen). Alle Bags haben ein hellsilbernes Innenfutter. Die günstigste Variante kostet 38 Euro.

Weitere Informationen und Bezugsquellen in Deutschland unter. www.thehealthybackbag.de.

Weitere Artikel

article
9872
Trage-Trend: Healthy Back Bag
Rücken-Retter
Umhängetaschen sind schick - und machen schief. Rückenfreundlicher ist diese neue Kreuzung aus Bag und Rucksack.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/trage-trend-healthy-back-bag
19.02.2009 11:31
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare