Tivoli Palácio de Seteais, Sintra – Plötzlich Prinzessin

Samstag, 25.12.2010

Wer im "Palácio de Seteais" in Sintra bei Lissabon übernachtet, bekommt Lust auf ein Outfit passend zum Interieur. Aber auch ohne Reifrock ist der Palast perfekt für einen romantischen Urlaub.

Unsere Zeitreise ins 18. Jahrhundert führt von Lissabon rund 30 Kilometer nach Nordwesten. Von der Autobahn kommend fahren wir durch das UNESCO-Welterbe-Städtchen Sintra, einen Hügel hinauf und verwunschene Straßen entlang, die von moosüberwucherten Mauern gesäumt sind.

Hoch oben, direkt am Fuße des Gebirges von Sintra, liegt das Fünf-Sterne-Hotel "Tivoli Palácio de Seteais", das einen herrlichen Blick auf die Mauren-Burg und den Palácio Nacional da Pena - auch "Neuschwanstein Portugals" genannt - bietet.

Tivoli Palácio de Seteais, Sintra – Märchenhaftes Hotel

Salons mit Malereien, Wandteppichen und Fresken und riesige Gartenanlagen machen aus diesem Palast ein wunderschönes Hotel, in dem man sich fühlt, wie in einen historischen Prinzessinnen-Roman versetzt. Fehlen nur noch Reifrock und Hochsteckfrisur!

Luxushotel seit 1953

Das Schloss war ursprünglich Wohnsitz des holländischen Konsuls in Portugal, Daniel Gildmeesters, der auch seinen Bau in Auftrag gab. 1953 hieß "Seteais" als Luxushotel erstmals Gäste willkommen, seit Februar 2009 erstrahlt es in neuem Glanz: Das gesamte Mobiliar des Palastes, von dem der größte Teil Originalstücke aus dem 18. Jahrhundert sind, und sämtliche Wandmalereien und Kunstwerke wurden von 40 Spezialisten ein Jahr lang restauriert.

Jedes der ingesamt 30 Zimmer - davon 16 Doppelzimmer, 13 Twin-Zimmer und eine Suite - ist individuell und original im Stil des 18. Jahrhunderts eingerichtet. Auf die Annehmlichkeiten der Moderne muss man hier natürlich trotzdem nicht verzichten: Klimaanlage, LCD-Satelliten-TV, Kaffee- und Tee-Automat und ein herrlich bequemes Bett sorgen für Luxus.

Picknick unter Orangenbäumen

Im Swimming-Pool mitten im Palastgarten finden Urlauber in den Sommermonaten Abkühlung und Entspannung. In aller Ruhe kann man hier den Blick über das Tal von Sintra genießen oder im Garten unter Orangenbäumen picknicken.

Auch sportbegeisterte Gäste kommen auf ihre Kosten: Ein neues Reit-Zentrum direkt am Hotel bietet Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene, Hindernisreiten, aber auch Ausritte ins Sintragebirge. Außerdem steht den Hotelgästen ein Tennisplatz zur Verfügung. Golfer können auf acht Plätzen in einem Radius von 20 Kilometern auf die Runde gehen.

Experience Manager kümmern sich rund um die Uhr darum, dass die Gäste einen unvergesslichen Aufenthalt verbringen: Auf Wunsch organisieren sie Ausflüge, Sportaktivitäten - und sogar Hubschrauber-Rundflüge.

Zu Fuß ins historische Stadtzentrum

Wer gut zu Fuß ist, erkundet Sintra auf eigene Faust. Das historische Stadtzentrum ist vom "Tivoli Palácio de Seteais" aus in nur zehn Minuten erreichbar. Auch der berühmte Palácio Nacional da Pena liegt in der Nähe. Und wen es an den Strand zieht, der ist in 15 Autominuten am Atlantik.

Feinschmecker kommen im Restaurant des Luxushotels voll auf ihre Kosten: In den herrschaftlichen Salons mit Blick auf den Palastgarten und die Berge von Sintra darf man sich einem kulinarischen Ausflug in die traditionelle portugiesische Küche hingeben. Sehr empfehlenswert als Gaumenschmaus-Finale: die Patisserie-Kreationen von Küchenchef António Santos - probieren Sie unbedingt die Petits Fours!

Text: Annika Mengersen

Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und Abendessen kostet bei Online-Buchung ab 292 Euro.

Mehr Infos: www.tivolipalacioseteais.com

Flüge aus vielen deutschen Städten nach Lissabon gibt's ab ca. 100 Euro, zum Beispiel mit der Airline TAP Portugal.

Mehr Infos: www.flytap.com

Tivoli Palácio de Seteais

Das perfekte Hotel für Hochzeiten, Flitterwochen und andere romantische Anlässe: Das Tivoli Palácio de Seteais im Örtchen Sintra nahe Lissabon.

 

Weitere Artikel

article
16705
Tivoli Palácio de Seteais, Sintra
Plötzlich Prinzessin
Wer im "Palácio de Seteais" in Sintra bei Lissabon übernachtet, bekommt Lust auf ein Outfit passend zum Interieur. Aber auch ohne Reifrock ist der Palas...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/tivoli-palacio-de-seteais-sintra-ploetzlich-prinzessin
25.12.2010 20:18
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/tivoli-palacio-de-seteais-sintra-ploetzlich-prinzessin/300111-1-ger-DE/tivoli-palacio-de-seteais-sintra-ploetzlich-prinzessin_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare