Teen Choice Awards 2009: Fashionflops – Outfit: ungenügend

Dienstag, 11.08.2009

Bei den "Teen Choice Awards 2009" heimsten Kristen Stewart und Britney Spears wichtige Preise ein - darunter die Worst-Dressed-Awards!

Diskussionsstoff boten ihre Outfits immer, bei den "Teen Choice Awards 2009" schoss "Twilight"-Star Kirsten Stewart gestern Abend jedoch den Vogel ab. Die 19-Jährige kam in einer schwarz-weißen Kreation aus dem Hause "Rock & Republic", die am Rockteil über und über mit Stacheln besetzt war. Dazu trug sie schwarze Ankle Boots von Jerome C. Rousseau - und fast keinen Schmuck. Auch Fashion-Magazine, die Kristens Mut zu Sneakers bei den MTV Movie Awards noch als "innovativ" gelobt hatten, bleiben heute die Worte weg. "Worst Dressed" titelt man einheitlich.

Gallery: Teen Choice Awards – Die Fashion-Flops

Noch mehr Opfer

Kristen Stewart befindet sich in guter Gesellschaft: Auch "Gilmore Girls"-Star Alexis Bledel landete mit weiß-orangen High Heels zum blauen Kleid keinen Treffer - und Britney Spears spaltete im schwarzen Comeback-Minikleid die Gemüter.



Die größten Fashion-Flops der "Teen Choice Awards 2009" sehen Sie in der Gallery!


 

Die Fashion-Flops bei den Teen Choice Awards 2009

Manchmal geht's daneben: Kristen Stewart und ihr Stachel-Outfit fallen bei den Fashion-Kritikern durch. Mehr Flops sehen Sie in der Gallery!

Weitere Artikel

article
11461
Teen Choice Awards 2009: Fashionflops
Outfit: ungenügend
Bei den "Teen Choice Awards 2009" heimsten Kristen Stewart und Britney Spears wichtige Preise ein - darunter die Worst-Dressed-Awards!
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/teen-choice-awards-2009-fashionflops-outfit-ungenuegend
11.08.2009 08:52
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/teen-choice-awards-2009-fashionflops-outfit-ungenuegend/161484-1-ger-DE/teen-choice-awards-2009-fashionflops-outfit-ungenuegend_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare