Teeblumen - Trend im Glas – Blumen im Tee

Montag, 09.01.2012

Teeblumen entfalten sich in heißem Wasser und gelten in China als eine der kunstvollsten Formen des Teegenusses.


Eine Teeblume besteht aus echtem Tee und einer oder mehreren farbenfrohen Blüten. Die in filigraner Handarbeit mit den Blüten verbundenen und getrockneten Teeblätter werden in der feinen chinesischen Teekultur zu besonderen Anlässen serviert, als kleine Aufmerksamkeit verschenkt und gelten als Zeichen der Zuneigung.
Was ist eine Teeblume?

Teeblumen sehen im nicht geöffneten Zustand unspektakulär aus - kleine, bräunliche Kugeln aus Grünem oder Weißem Tee. Wenn man sie jedoch mit heißem Wasser überbrüht, wird das Teetrinken zum spektakulären Erlebnis: Die äußeren Blätter öffnen sich langsam und geben eine farbenfrohe Blüte frei, die sich im ganzen Glas entfaltet. Getrocknete Ringelblumen, Jasmin, Lilien, Amaranth und Strohblumen kommen in den Teeblumen zum Einsatz und erblühen im Teewasser noch einmal in ihrer vollen Schönheit.
Teeblumen gibt es in gut sortierten Tee-Geschäften und Feinkost-Läden, online z.B. beim Teeversand www.tea-exclusive.de, der Teeblumen-Mix "Flower Fantasy" enthält sechs verschiedene Teeblumen und kostet 14,40 Euro (Foto).

Teeblumen gelten in China als eine der kunstvollsten Formen des Teegenusses.

Teeblumen gelten in China als eine der kunstvollsten Formen des Teegenusses.

 

Weitere Artikel

article
17958
Teeblumen - Trend im Glas
Blumen im Tee
Teeblumen entfalten sich in heißem Wasser und gelten in China als eine der kunstvollsten Formen des Teegenusses.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/teeblumen-trend-im-glas-blumen-im-tee
09.01.2012 09:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/teeblumen-trend-im-glas-blumen-im-tee/333501-1-ger-DE/teeblumen-trend-im-glas-blumen-im-tee_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare